Empfehlung Tankrucksack

Alles womit man die S1000RR an dem Modelljahr 2019 an seine Anforderungen anpassen kann.

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Stratos-Schorsch » 02.05.2024, 22:15

Auge60 hat geschrieben:Hai all,

mit dem kleinen von BMW sollte man lt. BDA max. 130 km/h fahren. Nur so zu Info.

Gruß
Frank


Da gebe ich mal Entwarnung, bis 300 hält der auf der RR auf jeden Fall aus.
Was soll auch passieren, die Tasche ist komplett im Windschatten.

Auf der R ist er bei 280 auch nicht abgefallen.

Ich glaube eh nicht alles, was BMW erzählt :D

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2930
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M1000RR C./M1000R C.

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon donjorge » 02.05.2024, 22:27

Und was ist eigentlich 'BDA'?
donjorge
 
Beiträge: 13
Registriert: 22.12.2020, 19:36
Wohnort: Steiermark
Motorrad: S1000RR / 24

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Stratos-Schorsch » 02.05.2024, 22:29

Er meint die Bedienungsanleitung.

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2930
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M1000RR C./M1000R C.

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Alex87 » 03.05.2024, 15:13

Den kann ich dir empfehlen:

https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/ ... ZRKhNWiJhk

Ich habe für die R den Größeren, sitzt auf dem Tankring ohne Lack zu berühren. Der Ring ist leider bei denen in silber, hab diesen aber grundiert und schwarz lackiert. Zumal der Adapter ja auch noch drauf sitzt.
Alex87
 
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: M1000R+RR Comp.

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon jkoehler » 03.05.2024, 19:52

Servus,
ich habe einen von Wunderlich,
https://www.wunderlich.de/wunderlich-ta ... -36630-304

weil man den abnehmen kann, und nix schrauben oder montieren muss...
120-130 €

copy und paste:
Maße:

Länge: 27 cm
Breite: 32 cm
Höhe: 12 cm

Volumen in Litern (ca.): 7L
so reicht mir das !
S1000RR, 2009, ohne Probleme/Mängel etc...
jkoehler
 
Beiträge: 305
Registriert: 18.01.2011, 14:43
Wohnort: Gröbenzell / München
Motorrad: RR aus 2009

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Alex87 » 04.05.2024, 09:01

Hatte den für die R auch im Blick aber der liegt wohl teils auf dem Lack auf. Wie ist das bei dir?
Alex87
 
Beiträge: 313
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: M1000R+RR Comp.

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon jkoehler » 04.05.2024, 10:20

ja, der liegt fest auf dem Tank auf, quasi "angesaugt",
keine Kratzer, oder Scheuerstellen!

ich finde den wegen klein toll!

Alex87 hat geschrieben:Hatte den für die R auch im Blick aber der liegt wohl teils auf dem Lack auf. Wie ist das bei dir?
S1000RR, 2009, ohne Probleme/Mängel etc...
jkoehler
 
Beiträge: 305
Registriert: 18.01.2011, 14:43
Wohnort: Gröbenzell / München
Motorrad: RR aus 2009

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Kajo » 04.05.2024, 18:20

Der "Kleine" von den Wunderlichen hatte ich auf meinen beiden S 1000 R auch im Gebrauch und war bestens zufrieden. Ideal ist ja dass man den Tankdeckel öffnen kann ohne den Tankrucksack zu entfernen oder mindestens zu lösen.

Für meinen neuen Boxer (R 1250 R Sport) gibt es den leider nicht.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2640
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon donjorge » 07.05.2024, 20:31

jkoehler hat geschrieben:Servus,
ich habe einen von Wunderlich,
https://www.wunderlich.de/wunderlich-ta ... -36630-304

Hmm, im Prinzip ja, aber die K67 ist nicht aks kompatibel aufgeführt bei dem?
Ich blätter mal durch 26 Seiten bei Wunderlich, ob ich bei denen was finde.
:D
donjorge
 
Beiträge: 13
Registriert: 22.12.2020, 19:36
Wohnort: Steiermark
Motorrad: S1000RR / 24

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon donjorge » 07.05.2024, 20:32

Ah, gefunden.
https://www.wunderlich.de/wunderlich-tankrucksack-elephant-sportbag-36630-202
Für die aktuelle kostet er gleich 70 Euro mehr.
donjorge
 
Beiträge: 13
Registriert: 22.12.2020, 19:36
Wohnort: Steiermark
Motorrad: S1000RR / 24

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Kajo » 07.05.2024, 21:50

donjorge hat geschrieben: Für die aktuelle kostet er gleich 70 Euro mehr.


Eigentlich ist der Preis gleich geblieben - für die älteren Modelle erfolgt der reduzierte Abverkauf.

Wenn ich mich richtig erinnere habe ich für meinen alten vor etlichen Jahren auch schon 149,00 € bezahlt.

Für die tägliche Ausfahrt ideal.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2640
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon Carsten_B » 09.05.2024, 09:15

jkoehler hat geschrieben:Servus,
ich habe einen von Wunderlich,
https://www.wunderlich.de/wunderlich-ta ... -36630-304

weil man den abnehmen kann, und nix schrauben oder montieren muss...
120-130 €

copy und paste:
Maße:

Länge: 27 cm
Breite: 32 cm
Höhe: 12 cm

Volumen in Litern (ca.): 7L
so reicht mir das !

Den habe ich auch und finde ihn super praktisch. Die Befestigungsnippel sin sehr dezent.
Carsten_B
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2024, 00:58
Wohnort: Kassel
Motorrad: S1000R 2018

Re: Empfehlung Tankrucksack

Beitragvon donjorge » 25.05.2024, 09:33

Carsten_B hat geschrieben:Den habe ich auch und finde ihn super praktisch. Die Befestigungsnippel sin sehr dezent.

Stimmt. Der ist es bei mir jetzt auch geworden!
donjorge
 
Beiträge: 13
Registriert: 22.12.2020, 19:36
Wohnort: Steiermark
Motorrad: S1000RR / 24

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast