Wheelie Kontrolle möglicherweise ausgeschaltet

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: Wheelie Kontrolle möglicherweise ausgeschaltet

Beitragvon Andreas_Q » 17.03.2023, 16:03

Bei mir kam heute der Brief zum Rückruf:

——————————————————————————————————-
nach unseren Unterlagen sind Sie Eigentümer des oben genannten BMW Fahrzeugs. Vielen Dank für Ihr Vertrauen, das Sie unserem Hause und der Marke BMW mit dem Kauf dieses Fahrzeugs entgegengebracht haben. Diesem Vertrauen möchten wir auch nach dem Kauf gerecht werden.
Mit dem Ausstattungsmerkmal Fahrmodi Pro steht Ihnen ein konfigurierbarer Fahrmodus DYNAMIC PRO zur Verfügung. Im Auslieferzustand ab Werk ist die Vorderradabhebeerkennung deaktiviert. Dieser Parameter kann von Ihnen in verschiedenen Stufen personalisiert werden. Nach einer Software-Aktualisierung wurden Ihre individuellen Einstellungen im Fahrmodus DYNAMIC PRO auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Die Vorderradabhebeerkennung wurde dabei ggfs. deaktiviert. Eine automatische Benachrichtigung über dieses Zurücksetzen haben Sie nicht erhalten.
Wir bitten Sie, die Konfigurationseinstellungen im Fahrmodus DYNAMIC PRO zu prüfen und ggfs. erneut auf die gewünschte Stufe anzupassen. Eine Nacharbeit an Ihrem Fahrzeug oder ein erneutes Software-Update ist im Rahmen dieses Rückrufs nicht erforderlich.
Bei zukünftigen Softwareaktualisierungen in Ihrer Vertragswerkstatt wird die Werkseinstellung der Vorderradabhebeerkennung auf den Maximalwert (3 = maximale Stabilität) zurückgesetzt.
——————————————————————————————————-
Benutzeravatar
Andreas_Q
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.01.2017, 13:10
Wohnort: Der wilde Südwesten
Motorrad: S1000R

Re: Wheelie Kontrolle möglicherweise ausgeschaltet

Beitragvon Jürgen69 » 17.03.2023, 17:02

Andreas_Q hat geschrieben:Bei mir kam heute der Brief zum Rückruf:

——————————————————————————————————-
nach unseren Unterlagen sind Sie Eigentümer des oben genannten BMW Fahrzeugs. Vielen Dank für Ihr Vertrauen, das Sie unserem Hause und der Marke BMW mit dem Kauf dieses Fahrzeugs entgegengebracht haben. Diesem Vertrauen möchten wir auch nach dem Kauf gerecht werden.
Mit dem Ausstattungsmerkmal Fahrmodi Pro steht Ihnen ein konfigurierbarer Fahrmodus DYNAMIC PRO zur Verfügung. Im Auslieferzustand ab Werk ist die Vorderradabhebeerkennung deaktiviert. Dieser Parameter kann von Ihnen in verschiedenen Stufen personalisiert werden. Nach einer Software-Aktualisierung wurden Ihre individuellen Einstellungen im Fahrmodus DYNAMIC PRO auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Die Vorderradabhebeerkennung wurde dabei ggfs. deaktiviert. Eine automatische Benachrichtigung über dieses Zurücksetzen haben Sie nicht erhalten.
Wir bitten Sie, die Konfigurationseinstellungen im Fahrmodus DYNAMIC PRO zu prüfen und ggfs. erneut auf die gewünschte Stufe anzupassen. Eine Nacharbeit an Ihrem Fahrzeug oder ein erneutes Software-Update ist im Rahmen dieses Rückrufs nicht erforderlich.
Bei zukünftigen Softwareaktualisierungen in Ihrer Vertragswerkstatt wird die Werkseinstellung der Vorderradabhebeerkennung auf den Maximalwert (3 = maximale Stabilität) zurückgesetzt.
——————————————————————————————————-



Habe heute das selbe Schreiben bekommen!

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 690
Registriert: 20.02.2021, 17:18
Wohnort: 86495
Motorrad: S1000XR triple Black

Re: Wheelie Kontrolle möglicherweise ausgeschaltet

Beitragvon Professor » 18.03.2023, 17:33

Ich gestern auch; per Einschreiben/Rückschein.
Meine Einstellungen waren aber unverändert.
Professor
 

Re: Wheelie Kontrolle möglicherweise ausgeschaltet

Beitragvon pako4 » 20.03.2023, 11:08

iuaj7 hat geschrieben:https://www.motorradonline.de/naked-bike/rueckruf-bmw-s1000xr-bmw-s1000r-wheelie-control/


Ist mir direkt aufgefallen. Nach dem Service bin ich beim Wheelie plötzlich zum Kipppunkt gekommen, hat mich ein wenig überrascht. Die Hinterradbremse hat mich zum Glück wieder gerettet :D
pako4
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.03.2023, 08:47
Motorrad: BMW S1000XR 2022

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast