M Fahrersitz Sport - XR 2020

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon BAD:TG:22 » 12.05.2021, 21:21

XR-Treiber hat geschrieben:
Laefiss hat geschrieben:So... gerade von einer kleinen Tour zurück. Gestern die "M" Sitzbank abgeholt.
Falls es noch jemanden interessiert, außer dem Jürgen (Grüße gehen raus)
Zu Beginn der Tour dachte ich noch, die wäre bequemer aber eigentlich tut der Popo genauso weh wie mit der "einfachen" originalen Sitzbank.
Dass man weniger rutscht merke ich auch nicht. Beim (scharfen) anbremsen gehts von Richtung Tank. Ist aber eigentlich nicht besonders schlimm. Man bewegt sich etwas mehr.
Werde dich Bank wohl zum Polsterer geben. Vielleicht hat er ja die Wunderwaffe für meinen A*sch.
Wünsche euch ein schönes Wochenende und allzeit gute Fahrt!


Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Begonnen mit der hohen Sitzbank wegen dem angenehmeren Kniewinkel, dann die M Sitzbank probiert, aber zufrieden bin ich nicht. Insbesondere stört mich die Kante, die aufgrund der starken Mulde an den Rändern entsteht. Rechts oder links runterrutschen klappt damit auch nicht wirklich gut. Die Mulde schränkt einen doch sehr ein. Sie dürfte zu den Rändern hin gerne mehr abgerundet sein. Ebenso könnte die Sitzfläche länger sein, um bei wirklich langen Fahrten mal eine andere Haltung einnehmen zu können.

Also muss was individuelles her. Aber 829 Euro für eine Bagster Sitzbank? Da suche ich mir hier vor Ort nen Sattler des Vertrauens.


500€ ThumbUP 329€ Bekommst du wieder sobald deine Sitzbank beim Händler entrifft
S1000R2014 aktuell S1000XR2021
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 212
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Motorrad: BMW SXR Sport 04/21

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon XR-Treiber » 12.05.2021, 22:10

Ich weiß, hab sowohl die Anzeige als auch deinen Post gelesen. Ändert aber nichts an der Gesamtsumme, die ich irgendwie exorbitant empfinde. Gibt ja Sattler, die sich auf Sitzbänke spezialisiert haben. Nenne keine Namen, aber wenn man ein wenig googelt, kann man schon was finden, das optisch schon mal ansprechend erscheint und preislich doch viel angenehmer aussieht. Und mit dem Fachmann genau besprechen was man sich vorstellt und er sagt, ob es technisch möglich ist, finde ich auch ganz geschickt. Die Bagster Sitzbank ist ja letztlich nicht mal für meinen Hintern gemacht, sondern zwar schön, aber für das Geld nicht zwingend passend. Könnte also auch rausgeworfenes Geld sein. Die M Sitzbank kriegt man sicher wieder los, aber die Bagster? Nur mit gehörigem Abschlag.
Gruß aus dem Zollernalbkreis
------‐-------------------------------------------
Rechts is' Gas!
XR-Treiber
 
Beiträge: 24
Registriert: 21.02.2021, 15:24
Wohnort: 72461
Motorrad: S1000XR K69

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon moldo » 08.06.2021, 15:21

Es gibt doch auch noch die Komfort Sitzbank (77348392788) mit 850mm Sitzhöhe.

Hat die schon jemand probiert und im Einsatz?

Gruß Mike
Gruß Mike

Bild
Benutzeravatar
moldo
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2017, 09:47
Motorrad: S1000XR (K69)

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon Laefiss » 08.06.2021, 16:40

moldo hat geschrieben:Es gibt doch auch noch die Komfort Sitzbank (77348392788) mit 850mm Sitzhöhe.

Hat die schon jemand probiert und im Einsatz?

Gruß Mike
Laefiss hat geschrieben:Mhm.... scratch
Ich habe bei meiner Einfuhrkontrolle nach einer bequemeren Sitzbank gefreagt. Da hat man mir die hohe Sitzbank bestellt und "verbaut".
Begründung: Die zwei Zentimeter Höhe werden (nur) durch mehr Polster erreicht und daher bequemer.
Ich bin jetzt nur die 30KM von der Werkstatt nach Hause gefahren. Ich war mir jetzt nicht ganz sicher ob ich das "vom Gefühl" her jetzt besser finde und war überrascht was "nur" 2 cm ausmachen. So vom subjektivem Gefühl her.
Wobei ich sagen muss, bei meiner Größe von 186cm und der hohen Scheibe habe ich jetzt nicht wirklich einen Unterschied gemerkt. Man kann sich prima hinter verstecheken jenseits der 230KM/H.

Meint ihr die Komforsitzbank oder "M" wäre die bessere Wahl gewesen?



Bin nicht so warm mit ihr geworden und dann doch die "M" genommen. Ich gewöhne mich noch immer dran. Mal sehen.
Benutzeravatar
Laefiss
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.04.2017, 22:33
Wohnort: Hannover
Motorrad: XR 2021 carbon red

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon moldo » 09.06.2021, 10:01

Laefiss hat geschrieben:Bin nicht so warm mit ihr geworden und dann doch die "M" genommen. Ich gewöhne mich noch immer dran. Mal sehen.


Hattest du dann wirklich die Komfort, oder meinst du die hohe Bank die dein Händler dir verpasst hatte?
Gruß Mike

Bild
Benutzeravatar
moldo
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2017, 09:47
Motorrad: S1000XR (K69)

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon Laefiss » 09.06.2021, 10:05

Sofern ich mich erinnern kann, meinte der Freundliche die hohe zu nehmen.
Da sie allein durch mehr Polsterung höher und demnach bequemer sein sollte...
Benutzeravatar
Laefiss
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.04.2017, 22:33
Wohnort: Hannover
Motorrad: XR 2021 carbon red

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon moldo » 09.06.2021, 10:23

Laefiss hat geschrieben:Sofern ich mich erinnern kann, meinte der Freundliche die hohe zu nehmen.
Da sie allein durch mehr Polsterung höher und demnach bequemer sein sollte...


Hmmm, irgend einen Unterschied scheint es aber zu geben. Zumal die Komfortbank nochmal teurer ist und auch nur 1cm höher als die Originalbank.

Mehr Polster ist nicht immer bequemer, oft nur weicher. Was auf langen Fahrten nicht wirklich besser ist. Die Komforbänke haben meist einen anderen festeren Schaum.

Bild Bild
Gruß Mike

Bild
Benutzeravatar
moldo
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2017, 09:47
Motorrad: S1000XR (K69)

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon moldo » 09.06.2021, 12:45

So, die M-Sitzbank ist in der Rücksendung, hat mir wirklich nicht gepasst vom Sitzen her.
Kein Unterschied zur Original spürbar für mich. Bequemer kann ich auch nicht bestätigen, ehr unbequemer. Aber das ist natürlich bei jedem individuell.

Hab gerade einmal die Komfortsitzbank bestellt. Mal sehen wie die passt.

Ich werde berichten.
Gruß Mike

Bild
Benutzeravatar
moldo
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.05.2017, 09:47
Motorrad: S1000XR (K69)

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon hdg » 09.06.2021, 13:20

moldo hat geschrieben:Es gibt doch auch noch die Komfort Sitzbank (77348392788) mit 850mm Sitzhöhe.

Hat die schon jemand probiert und im Einsatz?

Gruß Mike

Hallo Mike,
ich habe die Komfortsitzbank und bin damit zufrieden. Ich hatte mir zuerst die M Fahrersitzbank bestellt und bin damit nicht glücklicher geworden als mit der Originalsitzbank. Dann zurückgeschickt (alles Leebmann) und eben die Komfortsitzbank genommen. Überrascht war ich, dass von "außen" auf den 1. Blick zwischen allen 3 Sitzbänken kein großartiger Unterschied zu sehen ist (Form, Höhe). Aber mit der Komfortsitzbank fahre ich auch 2 Stunden am Stück und spüre den Allerwertesten nicht. Leider ist es aber so wie andere geschrieben haben, es bleibt wohl nichts anderes übrig als es selbst auszuprobieren, da das Ganze sehr subjektiv ist.
LG Bernhard
BMW S1000XR 2020
Benutzeravatar
hdg
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.06.2020, 13:04
Wohnort: 8045 Graz
Motorrad: S1000XR 2020

Re: M Fahrersitz Sport - XR 2020

Beitragvon RRwolli » 09.06.2021, 17:33

wer mit dem Sitzfleisch keine Probleme hat und nur in der Höhe etwas variieren möchte kann sich auch für 4,50 € die Excenter Gummipröppel kaufen.
Bild

Gruß
Wolfgang
Bild

Zubehör (Kühlergitter, SC Project, Ilmberger, etc.) für S1000 XR auf Anfrage
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 2199
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: XR, Werksthunfisch

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste