M Frästeile-Paket

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon Cbrjui » 29.01.2021, 18:29

Die Bodenfreiheit reicht , aber die 35 cm sagen mir im Vergleich zur Serie nichts, da meine XR - mit Frästeilepaket- noch nicht da ist.
Danke
cbrjui
Cbrjui
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.11.2020, 23:29
Motorrad: 1400 GTR, bald S1000

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon RolandG » 29.01.2021, 19:20

Die Serienrasten sind noch einen ticken tiefer und haben auch diese Schleifnippel ;-)
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 172
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2020

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon Cbrjui » 29.01.2021, 19:31

Danke.
Cbrjui
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.11.2020, 23:29
Motorrad: 1400 GTR, bald S1000

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon danielrinner87 » 03.04.2021, 17:43

RolandG hat geschrieben:Die Serienrasten sind noch einen ticken tiefer und haben auch diese Schleifnippel ;-)


Also macht es für einen großen Menschen (1.93 cm) keinen Sinn die Fussraster umzubauen wenn die Serienraster tiefer sind. Dann sind die M Fussraster für kleine Menschen gedacht. Richtig?
danielrinner87
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.11.2020, 01:22
Motorrad: S1000XR - 2021

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon RolandG » 03.04.2021, 20:59

Sorry habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt, hatte da die Standarteinstellung der M Rasten gemeint.

Selbstverständlich kann man diese auch nach unten verstellen so das auch große Fahrer eine angenehmere Sitz/Fußposition finden ;-) .


20210105_135904.jpg
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 172
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2020

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon danielrinner87 » 03.04.2021, 21:34

RolandG hat geschrieben:Sorry habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt, hatte da die Standarteinstellung der M Rasten gemeint.

Selbstverständlich kann man diese auch nach unten verstellen so das auch große Fahrer eine angenehmere Sitz/Fußposition finden ;-) .


20210105_135904.jpg



Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Wie viele cm holt man nach unten mehr raus? Gibt es irgendwo eine Beschreibung. Ich finde nichts...
danielrinner87
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.11.2020, 01:22
Motorrad: S1000XR - 2021

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon RolandG » 03.04.2021, 22:10

danielrinner87 hat geschrieben:
RolandG hat geschrieben:Sorry habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt, hatte da die Standarteinstellung der M Rasten gemeint.

Selbstverständlich kann man diese auch nach unten verstellen so das auch große Fahrer eine angenehmere Sitz/Fußposition finden ;-) .


20210105_135904.jpg



Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Wie viele cm holt man nach unten mehr raus? Gibt es irgendwo eine Beschreibung. Ich finde nichts...


Das kann ich dir leider nicht genau sagen, schätze mal 4-5cm Unterschied zur Serie könnte man rauskitzeln (ohne Gewähr) Wenn ich viel Zeit habe drehe ich die Raste mal ganz nach unten und messe nach, dann müsstest du nur noch die original höhe irgendwo auftreiben.
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 172
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2020

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon InfirmieRR » 03.04.2021, 22:44

Erbse430 hat geschrieben:Respekt,

das Design und die Ausführung sind richtig gut!!!......

Gruß Erbse

Dafür ist Gilles schon immer bekannt ThumbUP hab noch nix von denen gesehen, was von Design/Funktion/Finish irgendwelche Wünsche offen lässt winkG
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 481
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Wohnort: Newel
Motorrad: S1000R Modell 2016

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon danielrinner87 » 03.04.2021, 23:22

RolandG hat geschrieben:
danielrinner87 hat geschrieben:
RolandG hat geschrieben:Sorry habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt, hatte da die Standarteinstellung der M Rasten gemeint.

Selbstverständlich kann man diese auch nach unten verstellen so das auch große Fahrer eine angenehmere Sitz/Fußposition finden ;-) .


20210105_135904.jpg



Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Wie viele cm holt man nach unten mehr raus? Gibt es irgendwo eine Beschreibung. Ich finde nichts...


Das kann ich dir leider nicht genau sagen, schätze mal 4-5cm Unterschied zur Serie könnte man rauskitzeln (ohne Gewähr) Wenn ich viel Zeit habe drehe ich die Raste mal ganz nach unten und messe nach, dann müsstest du nur noch die original höhe irgendwo auftreiben.


Das wäre natürlich super...
Die originale Höhe beträgt 40 cm. (ohne Gewähr)
danielrinner87
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.11.2020, 01:22
Motorrad: S1000XR - 2021

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon Maxell63 » 04.04.2021, 20:31

RolandG hat geschrieben:Sorry habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt, hatte da die Standarteinstellung der M Rasten gemeint.

Selbstverständlich kann man diese auch nach unten verstellen so das auch große Fahrer eine angenehmere Sitz/Fußposition finden ;-) .


20210105_135904.jpg


wenn Du die Rasten 4-5 cm nach unten verstellst, hast du aber kein Sportmotorrad mehr. Dann kannst du auch Chopper fahren
Ich persönlich finde, die Serienrasten schleifen für ein solche Motorrad schon zu früh
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1322
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon RolandG » 05.04.2021, 12:37

So habe heute noch mal nachgesehen, gemessen wurde das Motorrad auf den Rädern stehend.

In der tiefsten Position messe ich bis Oberkannte Raste 35cm, Unterseite ca. 31cm. Mit der oberen Einstellung (was sicherlich noch ein wenig über die Markierungpunkte möglich wäre) hat man schon eine Supersporteinstellung. Ich habe die Rasten auf dem zweiten Punkt eingestellt und kann damit Schräglagen von ü. 50° ohne das irgendetwas schleift auch problemlos fahren.

Die tiefe Einstellung (mit Einbuße der Schräglage) müsste also schon für große Fahrer angenehmer sein.
Dateianhänge
20210405_114135.jpg
20210405_113858.jpg
20210405_113807.jpg
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 172
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2020

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon TiKae » 05.04.2021, 16:51

Hallöchen,

mal eine recht seltsame Frage, aber vielleicht hat einer eine plausible Antwort.... plemplem
Das M-Frästeilepaket kostet bei der Bestellung einer neune S1XR im Gesamten 890€ (beinhaltet Fussrastenanlage, Soziusfussrasten etc.)
Bestellt man sich die Fussrastenanlage bspw. bei Europe Moto einzeln, beläuft sich hier der Preis auf sage und schreibe 807,76€ :ahh:
https://bmw.europe-moto.com/de/fussschalter-bmw-motorrad/19065-bmw-fussrastenanlage-rechts-und-links-motorsport-s1000xr-k69-2019-2020.html

Weiß einer zufällig aus eigener Erfahrung ob man beim freundlichen um die Ecke das Paket im Nachhinein für den Preis bekommt?
Bekäme man ja quasi mehr fürs Geld was bei BMW nicht gerade typisch ist. scratch

Evtl. hat hier jemand einen Tip!

Danke!

Gruß aus der schönen Pfalz
TiKae
BMW S1000R | 2013
BMW S1000XR | 2020
Nutze klug und Treu die Zeit, rasch eilt sie zur Ewigkeit!
Benutzeravatar
TiKae
 
Beiträge: 57
Registriert: 22.03.2014, 19:18
Wohnort: Ludwigshafen
Motorrad: S1000XR | 2020 (K69)

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon Mombi » 05.04.2021, 17:47

Die normal am Fz befindlichen Teile werden nicht mitgeliefert und vom Preis abgezogen bzw. als Mehrpreis verrechnet
Zuletzt geändert von Mombi am 05.04.2021, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Mombi
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.04.2020, 12:01
Motorrad: BMW S1000XR

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon Soldier79 » 05.04.2021, 17:50

Zum gleichen Preis kannst du das Paket einzeln nicht beim Händler bestellen. Das Paket ist bei Neukauf einer XR sozusagen subventioniert. Nur das Paket nachträglich gibt's zu teureren Einzelpreisen.
S1000XR Mj.2020 in ice grey mit Carbon Paket und original Akrapovic
Benutzeravatar
Soldier79
 
Beiträge: 111
Registriert: 16.05.2020, 07:30
Motorrad: S1000XR

Re: M Frästeile-Paket

Beitragvon RolandG » 05.04.2021, 21:57

Beim Frästeilepaket ist außer den Klappbaren Kupplungs- und Handbremshebel, Fußrastenanlage auch noch ein Motorprotektor links noch dabei ;-)
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 172
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2020

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste