Ketten klappern

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Ketten klappern

Beitragvon cidermike » 16.05.2021, 12:25

Hallo bei Huckeln schlägt die Kette recht laut..... hatte es die ersten 6.000km nicht so wargenommen!?
Habe nun auch noch mal den Verführer mit 700km gefahren - gleiches Schlagen bei langsamer Geschwindigkeit....
Da ich auch öfter mal mit diversen Kollegen mit anderen Motorrädern unterwegs bin kann ich klar behaupten, die XR ist klar die Klapperkönigin. ... hat da jemand ähnliche Erfahrungen oder noch besser ne Lösung... Kardan hatte ich schon winkG
Und neue Kette habe ich auch!!
Benutzeravatar
cidermike
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.12.2020, 15:02
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon Nobse » 16.05.2021, 13:39

cidermike hat geschrieben:Hallo bei Huckeln schlägt die Kette recht laut..... hatte es die ersten 6.000km nicht so wargenommen!?
Habe nun auch noch mal den Verführer mit 700km gefahren - gleiches Schlagen bei langsamer Geschwindigkeit....
Da ich auch öfter mal mit diversen Kollegen mit anderen Motorrädern unterwegs bin kann ich klar behaupten, die XR ist klar die Klapperkönigin. ... hat da jemand ähnliche Erfahrungen oder noch besser ne Lösung... Kardan hatte ich schon winkG
Und neue Kette habe ich auch!!


Hallo kannst du mir mal sagen was ein Verführer ist cofus ich steh gerade auf dem Schlauch
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon marktteilnehmer » 16.05.2021, 13:56

Das einzige das an meiner XR klappert ist der Hauptständer der bei heftigen Kurven wohl nicht stramm genug mit den Federn gespannt wird, da gibt's hier im Forum schon Infos dazu.

Meine Kette klappert nicht, meine Kettenspannung wird aber auch regelm. geprüft. Nein, ich habe nicht die angeblich pflegefreie Kette. Bist Du Dir sicher das Du bei Deiner alles richtig eingestellt hast? (Kettenflucht, Spannung genrell, Längung, Messung der Spannung, nicht auf dem Hauptständer sondern auf dem Seitenständer, Konterschrauben der Verstellung wieder angezogen, Achsschraube wieder festgezogen??) Und nach 700 km "Verführer", auf der jeder Testfahrer 20 km lang alles rauskitzelt, kann auch hier die Kettenspannung schon mal nicht mehr passen.

Ansonsten zurück zum Händler....musst ja noch Garantie haben.

VG

Klaus
Benutzeravatar
marktteilnehmer
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.11.2015, 08:27
Motorrad: S 1000 XR, 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon cidermike » 17.05.2021, 12:20

Vorführer natürlich... kann es wohl nicht mehr korrigieren plemplem
Habe auch die M Kette neu vom Händler montiert!
Aber bei mir schlägt diese auch... hatte sogar kurz den Hauptständer demontiert - immer noch am klappern bei kleinsten Huckeln!
Werde den Händler nochmal kontaktieren....
Wie geschrieben passiert hauptsächlich bei langsamer Fahrt 30er Zone oder ähnliches. scratch
Benutzeravatar
cidermike
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.12.2020, 15:02
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon Nobse » 17.05.2021, 20:27

Ok jetzt hab ich’s kapiert plemplem arbroller.
Verführer war ich damals bei meiner Frau als ich sie kennen gelernt habe kiss
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon florianlaux » 17.05.2021, 20:32

Bei mir klappert die Kette auch - war auch extra deswegen zum Einstellen beim Freundlichen......hat nix gebracht.

Ich glaube das ist dem Konstantfahrruckeln geschuldet - grad in Zone 30 ist es am Schlimmsten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
florianlaux
 
Beiträge: 33
Registriert: 16.06.2020, 08:44
Motorrad: S1000 XR 2019

Re: Ketten klappern

Beitragvon hdg » 17.05.2021, 20:39

So, "Verführer" wurde ja geklärt und inzwischen glaube ich auch verstanden zu haben was du mit Huckeln meinst. Bei mir schlägt auch die Kette bei diversen "Schlaglöchern" (tiefer liegende Kanaldeckel und dergleichen) sehr laut und ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht der Hauptständer ist, weil das auch auftritt, wenn ich selbigen mit der linken Ferse leicht nach unten halte. Ich glaube ich muss mal eine GoPro montieren um zu sehen was da in so einem Moment genau passiert. Kettenspannung auf Seitenständer kontrolliert. Zugegebenermassen bin ich einer von denen die in der Stadt sehr niedertourig fahren (50km/h im 6.), vielleicht trägt das dazu bei...
LG Bernhard
BMW S1000XR 2020
Benutzeravatar
hdg
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.06.2020, 13:04
Wohnort: 8045 Graz
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon cidermike » 18.05.2021, 05:45

Das mit der gopro ist ne gute Idee... habe auch noch eine rumliegen!
Mann kann ja damit leben, aber da ich es noch bei keinem anderen Motorrad so stark hatte... ist es in der Preisklasse schon sehr schade!
Danke Michael
Benutzeravatar
cidermike
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.12.2020, 15:02
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon driver001 » 18.05.2021, 07:08

Evtl. hängt dies aber auch mit der "wartungsfreien" M Endurance Kette zusammen? Die läuft ja wesentlich leichter als eine herkömmlich geschmierte Kette. Durch das Kettenfett wird die Kette ja ein wenig "steifer" bzw. alles so ein weniger "zäher", das gibt es so nicht bei der Endurance Kette. Somit schwingt die auch leichter. Nur als Vermutung. ich habe ja auch schon hier im Forum gehört, dass die M Endurance Kette lauter laufen soll.
driver001
 
Beiträge: 614
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Ketten klappern

Beitragvon cidermike » 18.05.2021, 07:50

Nö... war vor der M Kette schon vorhanden!!
Und die war auch immer passend gespannt und gefettete ThumbUP
Benutzeravatar
cidermike
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.12.2020, 15:02
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon XR-Bodo » 18.05.2021, 09:51

Hallo

Bei mir schlägt die Kette auch.
Hört sich schon heftig an.
Nur wo schlägt die dagegen?
Hab bis jetzt noch keine Spuren entdeckt.
Dachte zuerst, daß die gegen den Hauptständer schlägt, aber man sieht nix.
Seltsam

Gruß Bodo
Benutzeravatar
XR-Bodo
 
Beiträge: 18
Registriert: 26.01.2021, 14:13
Wohnort: Remshalden
Motorrad: S 1000 XR 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon Nexilis » 18.05.2021, 10:01

Schlägt (insofern es die Kette ist) die Kette auch auf Zug oder nur wenn sie entspannt ist?
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 304
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Ketten klappern

Beitragvon XR-Bodo » 18.05.2021, 10:26

Bei mir nur bei Konstantfahrt oder ganz leicht unter Zug.
Also wenn man ruhig durch Ortschaften fährt, dann z.B. starke Bodenunebenheiten, Kanaldeckel.. kommen
Benutzeravatar
XR-Bodo
 
Beiträge: 18
Registriert: 26.01.2021, 14:13
Wohnort: Remshalden
Motorrad: S 1000 XR 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon evex771 » 18.05.2021, 14:23

Also ich hatte so ein Schlagen auch vermehrt.
Bei mir war es aber der Hauptständer. Einfach mal das Mopped auf den Seiteständer abstellen und den Hauptständer hochflitschen lassen. Der schlug dann gegen die Kette.

Hab mir vom Freundlichen längere Gummipuffer am Hauptständer verbauen lassen (Die gibts wohl bei der 1250er RS)
Seitdem ists deutlich besser.
Benutzeravatar
evex771
 
Beiträge: 72
Registriert: 30.06.2020, 22:24
Wohnort: PF
Motorrad: S1000XR K69 2020

Re: Ketten klappern

Beitragvon hdg » 18.05.2021, 21:20

driver001 hat geschrieben:Evtl. hängt dies aber auch mit der "wartungsfreien" M Endurance Kette zusammen? Die läuft ja wesentlich leichter als eine herkömmlich geschmierte Kette. Durch das Kettenfett wird die Kette ja ein wenig "steifer" bzw. alles so ein weniger "zäher", das gibt es so nicht bei der Endurance Kette. Somit schwingt die auch leichter. Nur als Vermutung. ich habe ja auch schon hier im Forum gehört, dass die M Endurance Kette lauter laufen soll.

Bei mir ist es die "normale" Kette, war von Anfang an so. Beim 1000km Service haben sie die Kette ein wenig nachgestellt, ich glaube mich zu erinnern dass es ein wenig besser war, aber es fällt mir schon (wieder/noch) ziemlich auf. 7.800km sind jetzt drauf und wie gesagt, Kettenspannung kontrolliert.
LG Bernhard
BMW S1000XR 2020
Benutzeravatar
hdg
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.06.2020, 13:04
Wohnort: 8045 Graz
Motorrad: S1000XR 2020

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast