Kleiner Unfall, große Folgen!

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Der Belgier Eddy » 17.07.2021, 15:00

Ich könnte hier meine 40-jährige Fahrpraxis wiedergeben, aber bitte sparen ich Sie sich diese Seiten.
Am 25.4. fahren wir über Malmedy Richtung Luxemburg, kommen an einen Kreisverkehr und müssen die erste Ausfahrt nehmen, bis dahin sehr gut. Ich fuhr als Zweiter von Fünfter und hörte ein Geräusch hinter mir, dachte, jemand hätte einen Krach mit einem Auto im Kreisverkehr. Ich drehte mich um und es war vorbei, aber Ich habe nicht gesehen, dass die Straße 90° nach links abbiegt, also mit 20 km/h gegen einen hohen Bordstein. Auf dem Boden liegend, unter der GS, schaffte ich es, sie ein wenig von mir wegzudrehen, denn die anderen waren schon da, um sie zurechtzurücken. Erste Frage: Was ist mit der GS los? Nur Kratzer, also sage ich, warte 10 Minuten, dann gehen wir wieder, nö!
Lange Rede, kurzer Sinn, Schienbein rechts innen durch den Zylinder zerschmettert!
Erstes O.P. Externer fixateur,
4-29 9.31 Maaseik Kl.jpg



Zweiter O.P.-Bissjen titanium.
5-8 15.01 kl.jpeg

5-8 15.02kl.jpeg


Ich habe eine ziemlich lange Rehabilitation vor mir, im Moment darf ich mich nur ein wenig auf dem Fuß stützen, natürlich mit zwei Krücken, dann auch laufen lernen. Ich hoffe, dass ich Ende September eine längere Fahrt machen kann, um die Sitzposition des neuen XR zu testen. Ich habe bereits das alte Modell getestet und die Nachteile haben sich deutlich verbessert, danke an das forum. Laut dem Chirurgen werde ich froh sein, wenn ich stark genug bin, um irgendwo im März/April zu testen, falls etwas während der Fahrt schief gehen sollte und ich gezwungen bin, das motor rechts zu stützen, also viel Physiotherapie und Übungen zu Hause und einfach abwarten.
Warum der XR, weil ich ein bisschen Angst vor diesen Zylindern habe, sie können einen Vorteil, aber auch einen schweren Nachteil bringen.
Wünsche allen eine gute und sichere Fahrt und immer nach vorne zehen ;-).
Ich hoffe, die Bilder sind nicht zu gruselig, ansonsten bitte anpassen.
Der Belgier Eddy
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.06.2019, 10:25
Motorrad: Gs1200Lc

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Schnahili » 17.07.2021, 15:09

Gute Besserung Eddy und schnelle Genesung! ThumbUP
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 367
Registriert: 02.10.2016, 12:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon -mat- » 17.07.2021, 16:06

wünsche schnelle und vollständige genesung!
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 651
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Nobse » 17.07.2021, 17:01

Gute Besserung und schnelle Genesung ich wünsche dir das hinterher wieder alles gut ist. Im Moment verpasst du eh nichts bei dem schei.. Wetter.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 159
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Kajo » 17.07.2021, 18:04

Gute Besserung und rasche Genesung.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2317
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Jürgen69 » 17.07.2021, 19:23

Wünsche dir schnelle und vollkommene Genesung und dann viel Spaß bei der Probefahrt mit der S1000XR!
Kopf hoch, das wird bestimmt alles wieder gut! ThumbUP
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 224
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR Sport 2021

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon gstrecker » 17.07.2021, 19:32

Gott das sieht ja aus wie bei mir vor 30 Jahre. Hatte das gleiche.

Gute Besserung. Hoffentlich gute Reha.
gstrecker
 
Beiträge: 456
Registriert: 06.09.2010, 11:10
Wohnort: künzell

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Daver » 17.07.2021, 20:49

Hey Eddy, gute Genesung und viel Kraft für die Wiederaunahme unseres schönen Hobbies nächsten Frühling!

Wie du sagst: es gibt Vor- und Nachteile... ein Bekannter von mir kam mit seiner GS in einer langen Rechtskurve von der Spur ab und streifte einen entgegenkommenden Lieferwagen. Der Zylinder schnitt eine Schneise in die Karrosserie und rettete dabei sein Schienbein...

all the best.
Benutzeravatar
Daver
 
Beiträge: 158
Registriert: 20.03.2016, 13:23
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Sprint » 17.07.2021, 22:25

Gute Besserung und ein schnele genesung.

Mfg
Sprint
Sprint
 
Beiträge: 173
Registriert: 04.11.2015, 13:10
Motorrad: S1000rr

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon jkoehler » 18.07.2021, 09:47

Mist!

gute Besserung...
S1000RR, 2009, ohne Probleme/Mängel etc...
jkoehler
 
Beiträge: 258
Registriert: 18.01.2011, 14:43
Wohnort: Gröbenzell / München
Motorrad: RR aus 2009

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon DannyP » 18.07.2021, 11:43

Schaut heftig aus mit dem ganzen Metall. Eddy, das wird wieder und spätestens nächstes Jahr bist wieder on the Road again. Mach dies Jahr lieber einen Haken hinter die Saison und eine ausgiebige Physio mit ausreichend Ruhe für das Bein um nächstes Jahr wieder fit zu sein statt mit Krampf dies Jahr nochmal fahren zu wollen. Verstehen wir alle, aber schadest damit vlt mehr als es hilft.

Auf jeden Fall gute Besserung Dir und ne schnelle Genesung!! VG Danny
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 309
Registriert: 29.05.2018, 17:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Laefiss » 18.07.2021, 14:40

Nie wieder piepfrei beim Flughafen Terminal.
Kleiner Spaß.
Gute Besserung und schnelle Genesung!
Benutzeravatar
Laefiss
 
Beiträge: 134
Registriert: 10.04.2017, 22:33
Wohnort: Hannover
Motorrad: XR 2021 carbon red

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Fafnir » 19.07.2021, 06:07

Unfallstory jetzt schon in mindestens drei Foren gepostet ... :bugs:
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 974
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon DannyP » 19.07.2021, 07:56

Gibt es daran etwas verwerfliches?
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 309
Registriert: 29.05.2018, 17:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Kleiner Unfall, große Folgen!

Beitragvon Kajo » 19.07.2021, 08:39

Fafnir hat geschrieben:Unfallstory jetzt schon in mindestens drei Foren gepostet ... :bugs:


Besser als 3 x verunglückt.

Weiterhin gute Besserung - Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2317
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Nächste

Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste