BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Das Unterforum zur Superbike-WM Basis der S 1000 RR,
der BMW M 1000 RR.

Re: BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Beitragvon saber-rider1 » 01.06.2021, 13:21

s4mir20 hat geschrieben:...und die Tatsache die ERSTE M zu haben...

Das war der einzige Überlegungsgrund. Haben ist besser als brauchen.
Hatte mich doch dagegen entschieden. :D
///
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 829
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S 1000 RR

Re: BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Beitragvon Steini__22 » 01.06.2021, 21:41

saber-rider1 hat geschrieben:
s4mir20 hat geschrieben:...und die Tatsache die ERSTE M zu haben...

Das war der einzige Überlegungsgrund. Haben ist besser als brauchen.
Hatte mich doch dagegen entschieden. :D


Ich habe auch schon M1000RR und die ersten 400km abgerissen ThumbUP :Sekt:

Bremsen der Hammer! Der Bremshebel steht weiter ab und ich klemm mir nicht mehr die Finger.

H-Reifen ausbauen der Hammer! Kein gefummel mit dem Bremssattel!

Fahrwerk Granate -fast wie bei HP4 Race.

Wer hat den schon alles die M?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4745
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Bleckede
Motorrad: f800R

Re: BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Beitragvon saber-rider1 » 02.06.2021, 07:26

Steini__22 hat geschrieben:Der Bremshebel steht weiter ab und ich klemm mir nicht mehr die Finger.

Wie klemmt man sich die Finger mit dem Bremshebel? :shock:
///
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 829
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S 1000 RR

Re: BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Beitragvon Viper » 02.06.2021, 12:48

saber-rider1 hat geschrieben:
Steini__22 hat geschrieben:Der Bremshebel steht weiter ab und ich klemm mir nicht mehr die Finger.

Wie klemmt man sich die Finger mit dem Bremshebel? :shock:


Ciao Steini

You made my day ;-) 400km gefahren, dass Ganze noch Drehzahlbegrenzt und dann Vergleiche zur HP4 Race ziehen.
WOW, dass muss man sich zuerst mal trauen ;-)

Lieber Gruss

Paolo
...der welcher "noch" nicht durch die Zeit reisen kann ;-)
Benutzeravatar
Viper
 
Beiträge: 246
Registriert: 01.02.2010, 17:39
Wohnort: Woman Field ;-)
Motorrad: S1RR

Re: BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Beitragvon riki66 » 02.06.2021, 14:02

Überlege mir auch die M zu holen. Ich überfordere meine Hartz 4 S10000.Mein Hodensack verklemmt sich bei 90 Grad Schräglage und extrem Hanging Off immer mit dem Fußbremshebel. Tut fies weh. Ich kann das Moped natürlich immer wieder einfangen in der kritischen Situation. Mit einer Kanurolle und meinen, mir geht schon wieder einer ab, tollen Superhyperracingreifen. Bin halt ein toller Fahrer und natürlich ein Supertyp. winkG
Jungs, bitte weiter testen und schreiben. popcorn
Ein Träumchen.
Ironie aus, euch weiter eine schöne Saison.
riki66
 
Beiträge: 40
Registriert: 28.04.2019, 12:19
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S 1000RR, 2020

Re: BMW kündigt schärfere S 1000 RR Version an

Beitragvon chief|s1000r » 06.06.2021, 11:03

Hi,

Was für ein Standgeräusch hat die M eingetragen?
Benutzeravatar
chief|s1000r
 
Beiträge: 50
Registriert: 12.07.2017, 09:01
Motorrad: BMW S1000R 2017

Vorherige

Zurück zu BMW - M 1000 RR - M1000RR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast