Lautstärke M1000RR 22er

Das Unterforum zur Superbike-WM Basis der S 1000 RR,
der BMW M 1000 RR.

Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon KimiR07 » 27.05.2022, 17:19

Hi ihr verrückten :D
was steht eigentlich in der Zulassung bei der M 22er als Stand und Fahrgeräusch drin?
Ich hatte die jetzt beim Training gesehen und spontan würde ich sagen dass sie nicht gar vielleicht etwas leiser ist wie meine s1000rr m 2019 ist und definitiv leiserer als die Honda Fireblade.

Wer weißt es bzw. weißt was in den Papieren steht?
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 215
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon Steini__22 » 27.05.2022, 18:00

In der Zulassungsbescheinigung steht:
Standgeräusch 98 dB
Fahrgeräusch bei 7.250 U/min 76 dB

ThumbUP
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4892
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Bleckede
Motorrad: f800R

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon KimiR07 » 27.05.2022, 18:01

Steini__22 hat geschrieben:In der Zulassungsbescheinigung steht:
Standgeräusch 98 dB
Fahrgeräusch bei 7.250 U/min 76 dB

ThumbUP



Danke :)
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 215
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon Michel-RR » 06.06.2022, 08:10

Auch erstmal Danke für die Informationen der Zulassung.

Papier ist geduldig, die Rennstreckenbetreiber leider nicht.

Wer hat mit der M1000RR Serien Akra Komplettanlage schon mal die Schwarze Flagge gesehen? Wenn ja, dann bitte um Strecke, Name des Veranstalters und Jahr.

Danke für eure Erfahrungen zu genau der Fragestellung. :clap:
Benutzeravatar
Michel-RR
 
Beiträge: 37
Registriert: 13.09.2009, 16:24

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon KimiR07 » 11.06.2022, 09:45

Ich meine ich hätte irgendwo gelesen dass es für die Akra auch noch einen zusätzlichen dB Killer gibt. scratch
Aber so richtig habe ich den noch nicht gefunden. Nur für die meine s1000RR

Weißt es jemand was?

Ich war jetzt in Assen und da fuhren auch 3 M1000RR und keiner hatte Probleme mit Lärm.
Aber die Yamaha m1 die war laut, alter Schwede
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 215
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon Michel-RR » 12.06.2022, 08:06

Danke für Deine Antwort.

Die Akra Komplettanlage hat serienmäßig einen db eater im Resonanzstück verbaut, Befestigung mit Schraube sichtbar, wenn man auf die Innenseite des Endstück schaut.

Es gibt für diese ab Werk verbaute Komplettanlage einen vergrößerten db eater, falls es Lärm Probleme geben sollte. Austausch im kalten Zustand sehr anwenderfreundlich. Sache von Minute.

Bisher hat noch keiner der M1000RR Fahrer Probleme mit dem Rennstreckenbetreiber wg Lautstärke gehabt. Wie gesagt, BISHER.

Mir kommt die M1000RR subjektiv leiser vor, als mein 16er S1000RR Modell, mit dem ich zBsp in Assen, Zolder und Hockenheim die schwarze Flagge gesehen habe. Meine S1000RR war mit Werksserienanlage und unveränderten Mapping gefahren.
Benutzeravatar
Michel-RR
 
Beiträge: 37
Registriert: 13.09.2009, 16:24

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon KimiR07 » 15.06.2022, 22:33

Michel-RR hat geschrieben:Danke für Deine Antwort.

Die Akra Komplettanlage hat serienmäßig einen db eater im Resonanzstück verbaut, Befestigung mit Schraube sichtbar, wenn man auf die Innenseite des Endstück schaut.

Es gibt für diese ab Werk verbaute Komplettanlage einen vergrößerten db eater, falls es Lärm Probleme geben sollte. Austausch im kalten Zustand sehr anwenderfreundlich. Sache von Minute.

Bisher hat noch keiner der M1000RR Fahrer Probleme mit dem Rennstreckenbetreiber wg Lautstärke gehabt. Wie gesagt, BISHER.

Mir kommt die M1000RR subjektiv leiser vor, als mein 16er S1000RR Modell, mit dem ich zBsp in Assen, Zolder und Hockenheim die schwarze Flagge gesehen habe. Meine S1000RR war mit Werksserienanlage und unveränderten Mapping gefahren.


Echt ?? Gibt es einen vergrößerten dB eater? Hast du link oder so? Ich habe bis her nichts gefunden.
Ich hatte mit meiner s1000rr 19er Original map. und Topf gar keine Probleme gehabt.
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 215
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Lautstärke M1000RR 22er

Beitragvon MRost » 22.06.2022, 20:27

bin neulich mit meiner M auf dem Sachsenring gewesen. Absolut keine Probleme gehabt, allerdings haben sie mir einen anderen Endtopf verpasst ( ich glaube ein Akra von einer Honda), subjektiv etwas leiser aber nich viel. Ich glaube mit dem Original Akra gäbe es auch keine Probleme.
MRost
 
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2019, 19:19
Motorrad: M1000RR


Zurück zu BMW - M 1000 RR - M1000RR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast