Bestellung S 1000 R 2021

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Stelzensportler » 01.03.2021, 17:00

eisi hat geschrieben:Schubakustik eliminiert? Och nö :(

Der Rest liest sich ganz OK. Fahrdynamik ein bisl besser, Fahrwerkskomfort verbessert. Naja mal abwarten. Heiss bin ich noch nicht drauf.


In DYNAMIC PRO hat sie weiterhin Schubakustik, wenn du das schärfste Mapping auswählst
Stelzensportler
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.07.2020, 10:03
Motorrad: S 1000 XR

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Speedybln » 01.03.2021, 18:57

Stelzensportler hat geschrieben:
eisi hat geschrieben:Schubakustik eliminiert? Och nö :(

Der Rest liest sich ganz OK. Fahrdynamik ein bisl besser, Fahrwerkskomfort verbessert. Naja mal abwarten. Heiss bin ich noch nicht drauf.


In DYNAMIC PRO hat sie weiterhin Schubakustik, wenn du das schärfste Mapping auswählst



Die S1000XR K69 auch ?
Speedybln
 
Beiträge: 227
Registriert: 06.10.2019, 21:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Stelzensportler » 01.03.2021, 19:51

nein
Stelzensportler
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.07.2020, 10:03
Motorrad: S 1000 XR

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon p-john » 02.03.2021, 12:39

Hat schon jemand was vernommen, wann die Preisliste für den Zubehörkatalog 2021 einzusehen ist?

Mein Verkäufer hat seinem Teileeinkauf zwar beauftragt, ihm Bescheid zu geben, sobald was da ist, aber das Internet ist ja oftmals schneller :mrgreen:
Benutzeravatar
p-john
 
Beiträge: 30
Registriert: 07.02.2021, 23:58
Motorrad: S1000R '21

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon BerndOH » 21.03.2021, 12:36

Ich habe die Maschine mit Schmiederädern bestellt.
Welche Reifengröße hat die S dann hinten?
190 oder 200-er?
Online steht 200 und mein Händler meinte einen 190-er.
Wer hat nun recht?
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.03.2021, 18:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon pTa » 21.03.2021, 13:14

BerndOH hat geschrieben:Ich habe die Maschine mit Schmiederädern bestellt.
Welche Reifengröße hat die S dann hinten?
190 oder 200-er?
Online steht 200 und mein Händler meinte einen 190-er.
Wer hat nun recht?


Ich meine gelesen zu haben das der 200 nur auf der Carbon Felge ist
pTa
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2020, 19:20
Motorrad: Kawasaki Z800

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon BerndOH » 21.03.2021, 14:59

pTa hat geschrieben:
BerndOH hat geschrieben:Ich habe die Maschine mit Schmiederädern bestellt.
Welche Reifengröße hat die S dann hinten?
190 oder 200-er?
Online steht 200 und mein Händler meinte einen 190-er.
Wer hat nun recht?


Ich meine gelesen zu haben das der 200 nur auf der Carbon Felge ist


Habe gerade online bei BMW nachgeschaut: Reifen hinten mit M-Rädern: 200/55 ZR17.
Gilt wohl für Carbon und Schmiedefelgen.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.03.2021, 18:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Stelzensportler » 22.03.2021, 11:26

alle M Räder (Schmiede und Carbon) haben den 200er.
Stelzensportler
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.07.2020, 10:03
Motorrad: S 1000 XR

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Speedybln » 22.03.2021, 11:52

Außer bei der XR K69
Speedybln
 
Beiträge: 227
Registriert: 06.10.2019, 21:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Shithappens » 22.03.2021, 19:31

Speedybln hat geschrieben:Außer bei der XR K69


Hat ja auch niemand gefragt, da sich das Thema um die 21er R dreht.
Benutzeravatar
Shithappens
 
Beiträge: 80
Registriert: 16.02.2014, 03:04
Motorrad: S1000R

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Tirant » 06.04.2021, 09:39

Max Renkos Präsentation auf YoTube überzeugte mich auf Anhieb so sehr, dass ich die Maschine in Rot blind vorbestellte, ohne jemals eine S1000R oder überhaupt eine BMW gefahren zu sein. Ich erwarte sie im Dynamik-Paket, mit Headlight Pro, Tempomat, Griffheizung und Endurance Chain. Besonders praktisch finde ich die Tatsache, dass mein Händler gerade einmal 5-10 Gehminuten von meinem Wohnort entfernt ist :)
Benutzeravatar
Tirant
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.04.2021, 13:26
Motorrad: Nuda Husqvarna, MT09

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon eisi » 06.04.2021, 10:40

Tirant: ok krass also ich würde nie eine Maschine wegen einem Werbebeitrag vom Hersteller bestellen und ob der Händler jetzt 5 oder 20 Minuten weit weg ist wär mir auch eher egal. Will dir nicht die Vorfreude mies machen, die S1000R war immer ein geniales Ding. Wird dir sicher viel Spass bereiten aber trotzdem, wieso nichma erstma ne Probefahrt?
eisi
 
Beiträge: 282
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Tirant » 06.04.2021, 11:42

Es hat eben prompt alles gepasst: die technischen Merkmale, der Preis (mit großzügigem Vorbestellerrabatt), die voraussichtliche Versicherungsprämie. KTM und Triumph wären mir zu teuer gewesen. Als einzige Alternative hätte eine MT-10 zur Wahl gestanden, aber die ist ja bekantermaßen nicht mehr so auf dem neuesten Stand. Da ich schon eineinhalb Jahre pausiere mit dem Kurvenräubern, hieß es für mich entweder mit BMW weiterfahren oder mind. nochmals ein Jahr zuhause versauern. Aus Probefahrten mache ich mir persönlich eh nicht viel. Es braucht mehr als ein Date, um eine Lady richtig kennenzulernen :lol:

Nun braucht sie halt nur noch pünktlich zu erscheinen im Mai!
Benutzeravatar
Tirant
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.04.2021, 13:26
Motorrad: Nuda Husqvarna, MT09

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon Shithappens » 06.04.2021, 12:35

So ist es mir vor über 7 Jahren auch ergangen.
Gesehen und bestellt. Keine Probefahrt, kein Probesitzen.
Habs bis heute nie bereut.

Gruss Happy
Benutzeravatar
Shithappens
 
Beiträge: 80
Registriert: 16.02.2014, 03:04
Motorrad: S1000R

Re: Bestellung S 1000 R 2021

Beitragvon eisi » 06.04.2021, 12:58

Tirant: ok das klingt doch als ob du dir schon was dabei gedacht hattest. Im ersten Beitrag kam es anders rüber hehe. Vor allem wenn du noch nen guten Rabatt ausgehandelt bekommen hast existiert ein Grund blind zu zu schlagen. Ich persönlich mache immer eine Probefahrt denn es passierte mir schon viel zu oft dass ich ein Bike richtig geil fand von dem was ich gesehn/gelesen hatte aber bei der Fahrt dann enttäuscht wurde. 1.5 Jahre ohne Gerät... da würd ich auch richtig rallig sein und mir was schnappen ThumbUP
eisi
 
Beiträge: 282
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste