Kennzeichenhalter kurz

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon lese » 06.05.2022, 13:01

Moin,

meine Frage hat sich erledigt. Habe die Kennzeichenleuchte von Louis verbaut und funktioniert.

Schönes Wochenende
lese
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.01.2015, 09:11
Wohnort: Wedemark
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon ThomasH. » 22.01.2023, 21:09

Servus zusammen,
Sind die Löcher fürs Kennzeichen beim AC Schnitzer gleich wie bei den originalen Halter oder braucht man ein neues Kennzeichen?
ThomasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.10.2022, 18:19
Motorrad: S1000r

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon Problem_bär » 22.01.2023, 22:23

Moin,
lt Montageanleitung letzte Seite sind die Bohrungen gleich.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Problem_bär
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2015, 17:03
Motorrad: S 1000 R

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon King-of-Rims » 23.01.2023, 09:34

ThomasH. hat geschrieben:Servus zusammen,
Sind die Löcher fürs Kennzeichen beim AC Schnitzer gleich wie bei den originalen Halter oder braucht man ein neues Kennzeichen?


Gute Frage. Ich hab damals gleich umgebaut und das Kennzeichen an den Schnitzer geklebt, aber wenn alle Stricke reissen, besorg dir ein neues Schild.
Wenn Du nicht bist wie alle anderen, dann mache es auch nicht wie alle anderen.
Benutzeravatar
King-of-Rims
 
Beiträge: 335
Registriert: 28.09.2021, 14:23
Wohnort: 98673 Eisfeld
Motorrad: BMW S1000R K63

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon ThomasH. » 23.01.2023, 11:43

Denke das wäre das beste gewesen, ich probiere es einfach demnächst aus.
Danke für die schnellen Infos.
ThomasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.10.2022, 18:19
Motorrad: S1000r

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon Commander462 » 23.01.2023, 15:28

hab meine Schönheit ebenfalls direkt mit dem AC-Schnitzer gekauft und das Kennzeichen geklebt. Würde dir zu einem Kennzeichen aus Kunststoff raten. Das gibt es in 3D-Optik und noch viel wichtiger es verbiegt sich nicht wenn man mal hängen bleibt. :lol:
Grüße aus dem Schwabenland
Benutzeravatar
Commander462
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.01.2022, 15:53
Wohnort: Kornwestheim
Motorrad: S1000R 2022

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon King-of-Rims » 23.01.2023, 15:38

Eigentlich ne ganz clevere Idee! Ist das denn erlaubt?
Wenn Du nicht bist wie alle anderen, dann mache es auch nicht wie alle anderen.
Benutzeravatar
King-of-Rims
 
Beiträge: 335
Registriert: 28.09.2021, 14:23
Wohnort: 98673 Eisfeld
Motorrad: BMW S1000R K63

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon Commander462 » 24.01.2023, 08:36

King-of-Rims hat geschrieben:Eigentlich ne ganz clevere Idee! Ist das denn erlaubt?


Sind erlaubt. Erfüllen alle Vorgaben aus §10 FZV. Werde zusätzlich mit DIN-Nummer und Zertifikat ausgeliefert.
Grüße aus dem Schwabenland
Benutzeravatar
Commander462
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.01.2022, 15:53
Wohnort: Kornwestheim
Motorrad: S1000R 2022

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon Roadrunner62 » 01.02.2023, 07:51

Also wenn der KZH der 23er RR Modelle an die K63 passt, nehme ich den. Damit gibt es eigentlich keinen Grund mehr für einen Halter aus dem Zubehör.
Benutzeravatar
Roadrunner62
 
Beiträge: 55
Registriert: 01.10.2020, 15:07
Motorrad: S1000R Mj 2022

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon ThomasH. » 05.02.2023, 21:53

Hab nun gestern den Kzh von Ac Schnitzer verbaut und sieht richtig nice aus. Für alle die auch nachträglich wechseln wollen , die Löcher für's Kennzeichen sind gleich wie beim Original.
ThomasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.10.2022, 18:19
Motorrad: S1000r

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon Jagger1973 » 06.02.2023, 15:24

ThomasH. hat geschrieben:Hab nun gestern den Kzh von Ac Schnitzer verbaut und sieht richtig nice aus. Für alle die auch nachträglich wechseln wollen , die Löcher für's Kennzeichen sind gleich wie beim Original.

Ist der mit Nummernschildbeleuchtung und alles plug and play .
Passt der auch auf ne 23er s1000r scratch
BMW in der Pfalz Gott Erhalts.
Gruß Michel
Benutzeravatar
Jagger1973
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.06.2022, 14:12
Wohnort: Böhl-Iggelheim
Motorrad: BMW S1000R

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon King-of-Rims » 07.02.2023, 10:34

JA und JA.

Der geht wirklich sehr schön anzubauen, wenn man das ganze Plastik mal abbekommen hat ohne Nasen wegzubrechen.

Bilnker und KZL ist Plug and Play.
Wenn Du nicht bist wie alle anderen, dann mache es auch nicht wie alle anderen.
Benutzeravatar
King-of-Rims
 
Beiträge: 335
Registriert: 28.09.2021, 14:23
Wohnort: 98673 Eisfeld
Motorrad: BMW S1000R K63

Re: Kennzeichenhalter kurz

Beitragvon ThomasH. » 07.02.2023, 13:08

Auf YouTube gibt's von Hornig ein gutes Video und in der Bedienungsanleitung ist ein Teil auch gut beschrieben. Das einzige was etwas fummelig ist sind die seitlichen Verkleidungen wegen der Nasen, ansonsten wie schon beschrieben Plug and Play. Der Aufwand lohnt sich finde ich auf jeden Fall.
ThomasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.10.2022, 18:19
Motorrad: S1000r

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast