Kühlerschutz ja/ nein

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon BerndOH » 02.07.2021, 13:31

DannyP hat geschrieben:Die Verkleidung vom Kühler musst entfernen. Dazu die seitlichen Schrauben links und recht entfernen. Auf der (dann freiliegenden) Rückseite der Verkleidung hast Vertiefungen wo das Gitter eingelegt und mit den Spangen befestigt wird. Hoffe es klappt mit meiner Beschreibung, falls nicht meld Dich nochmal

Dankeschön, sieht wohl komplizierter aus als es ist.
Gebe Bescheid ob es geklappt hat.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon LukasH. » 08.07.2021, 17:23

Man könnte es auch mit der von BMW zur verfügung gestellten Anleitung versuchen :D

https://manuals.bmw-motorrad.com/manuals/WEBA/IN/BA-INTERNET-COM/PDF/77015A3F580_Kuehlerschutzgitter_0E51_00_202105.pdf
LukasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2021, 07:41
Motorrad: S1000R 2021

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon Lars.S » 09.07.2021, 18:36

Warum der Kühlerschutz nicht von Haus aus dran ist ?
Lars.S
 
Beiträge: 48
Registriert: 23.07.2019, 07:47
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon BerndOH » 10.07.2021, 21:33

LukasH. hat geschrieben:Man könnte es auch mit der von BMW zur verfügung gestellten Anleitung versuchen :D

https://manuals.bmw-motorrad.com/manuals/WEBA/IN/BA-INTERNET-COM/PDF/77015A3F580_Kuehlerschutzgitter_0E51_00_202105.pdf


Vielen Dank für den Link.
Benötigt man dafür Schraubendreher mit Drehmomenteinstellung und mit welchen Drehmomenten wird alles wieder zusammengeschraubt?

Danke.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon DannyP » 10.07.2021, 21:59

Warum will heutzutage jeder alles mit Drehmoment anziehen.. bei sicherheitsrelevanten Teilen ok, aber bei einer Kunststoffverkleidung??? Werds nie verstehen.
Mit Gefühl im Handgelenk solltest das schaffen.
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 333
Registriert: 29.05.2018, 16:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon BerndOH » 11.07.2021, 12:00

DannyP hat geschrieben:Warum will heutzutage jeder alles mit Drehmoment anziehen.. bei sicherheitsrelevanten Teilen ok, aber bei einer Kunststoffverkleidung??? Werds nie verstehen.
Mit Gefühl im Handgelenk solltest das schaffen.


Ich fragte, weil in der Anleitung steht, dass mit dem korrekten Drehmoment angezogen werden soll.
Bisher war mir das ziemlich egal.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon TheBeamerStyle » 17.08.2021, 12:46

DannyP hat geschrieben:Zu finden bei Leebmann24


Wieso braucht man um etwas zu bestellen die Fahrgestellnummer?

Meine Maschine kommt wohl erst nächste Woche, würde aber gerne jetzt schon etwas ordern. Mein Händler wollte mir die Fahrgestellnummer allerdings bisher noch nicht geben!

Gruß
TheBeamerStyle
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.08.2021, 07:17
Motorrad: S1000R

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon Kruegereger » 17.08.2021, 13:27

Ich habe den direkt bei meinem Händler bestellt und vor Auslieferung mit einbauen lassen. Hat mich nichts extra gekostet.
Kruegereger
 
Beiträge: 59
Registriert: 27.05.2015, 15:30
Motorrad: S1000R

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon Scindero » 17.08.2021, 17:56

Ich hab den Kühlerschutz letztlich auch bei Leebmann24 abbestellt und für ca. den gleichen Preis bei meinem Händler erworben. Montage war auch kostenfrei und bei Auslieferung montiert. Würde ich immer wieder so machen.
Scindero
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2021, 13:18
Motorrad: S1000R 2021

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon eggi7112 » 05.09.2021, 14:12

Hallo zusammen

Also ich habe meine S1000R letzten Freitag geholt und auch den Kühlerschutz sofort bei Leebmann24 bestellt. Gestern dann eingebaut, ging problemlos und sehr einfach ca 5-10 min Arbeit. Finde es optisch super und wenn es jetzt auch noch schützt perfekt.

Gruss und schönen Sonntag
Andi
Dateianhänge
Download.png
Download.png (498.71 KiB) 535-mal betrachtet
eggi7112
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2021, 06:47
Motorrad: S1000R 2021

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon iuaj7 » 05.09.2021, 16:10

Lars.S hat geschrieben:Warum der Kühlerschutz nicht von Haus aus dran ist ?
Kam mal bei einen BMW-Interview, die R wird ganz schön heiß und der Schutz mindert die Kühlleistung
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 396
Registriert: 15.03.2014, 20:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon Detomaso » 05.09.2021, 17:25

iuaj7 hat geschrieben:
Lars.S hat geschrieben:Warum der Kühlerschutz nicht von Haus aus dran ist ?
Kam mal bei einen BMW-Interview, die R wird ganz schön heiß und der Schutz mindert die Kühlleistung


mindert die Kühlleistung aber bringen es als Zubehörteil auf den Markt, die wollen nur Deine und meine Kohle!

Wenn die ganze Front nur aus Kühlern besteht und auch noch ein kurzer Kotflügel verbaut ist sehe ich das Gitter als Pflicht.
Mit dem Kühlerschutz hat man auch nicht soviel Insekten zwischen den Lamellen was die Reinigung deutlich erleichtert. Ernsthafte Schäden werden zwar ohne Gitter selten vorkommen aber stark verbogene Lamellen hatte ich durch Bienen oder ähnliches schon öfters.
Detomaso
 
Beiträge: 53
Registriert: 23.06.2021, 20:13
Motorrad: XR 2021

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon eisi » 05.09.2021, 21:20

driver001 hat geschrieben:Ich kenne aber keinen einzigen Fall wo der Kühler durch Steinschlag etc. beschädigt wurden ist.


Bei der Vorstellung der 21er R in UK hats einem Fahrer den Kühler wegen Steinschlag kaputt gehaun und die Soße ist raus gelaufen.

https://youtu.be/N_jJLXmTq-g?t=662
eisi
 
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2018, 10:10
Motorrad: S1000R

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon driver001 » 06.09.2021, 07:52

eisi hat geschrieben:Bei der Vorstellung der 21er R in UK hats einem Fahrer den Kühler wegen Steinschlag kaputt gehaun und die Soße ist raus gelaufen.

https://youtu.be/N_jJLXmTq-g?t=662


@eisi: Ich konnte in dem verlinkten Video nichts von einem Steinschlag hören. cofus Man hat lediglich gesehen, dass das Moped Kühlwasser verloren hat. Kann von einem losen Schlauch bis geplatzten Kühler oder undichter Wapu alles gewesen sein. Oder woher weißt du definitiv das es ein Steinschlag war? scratch
driver001
 
Beiträge: 694
Registriert: 15.11.2018, 18:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Kühlerschutz ja/ nein

Beitragvon eisi » 06.09.2021, 10:48

driver001 hat geschrieben:
eisi hat geschrieben:Bei der Vorstellung der 21er R in UK hats einem Fahrer den Kühler wegen Steinschlag kaputt gehaun und die Soße ist raus gelaufen.

https://youtu.be/N_jJLXmTq-g?t=662


@eisi: Ich konnte in dem verlinkten Video nichts von einem Steinschlag hören. cofus Man hat lediglich gesehen, dass das Moped Kühlwasser verloren hat. Kann von einem losen Schlauch bis geplatzten Kühler oder undichter Wapu alles gewesen sein. Oder woher weißt du definitiv das es ein Steinschlag war? scratch


"Punctured radiator", "Got a stone", "It's the radiator. Around the top there's a big thing in it".

Er sagt dann auch gleich noch "So if you think about getting a new S1000R, make you you're getting the optional radiator guards". Und ganz kurz vor dem Ende des Videos sagt er noch einmal explizit dass ein Stein sein Radl kaputt gemacht hat.
eisi
 
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2018, 10:10
Motorrad: S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste