Carbonräder Model 2023

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2023.

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon Steini__22 » 23.01.2023, 19:10

Der Teilekatalog müßte ja schon online seiin.

Kann mir jemand sagen ob die Carbonfelgen von der M1000RR BJ 2023 in die S1000RR 2023 passen?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 5037
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Bleckede
Motorrad: f800R

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon haga67 » 25.01.2023, 20:47

Steini__22 hat geschrieben:Der Teilekatalog müßte ja schon online seiin.

Kann mir jemand sagen ob die Carbonfelgen von der M1000RR BJ 2023 in die S1000RR 2023 passen?


Die 23er MRR ist noch nicht im Teilekatalog drin.
haga67
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.07.2013, 11:15
Wohnort: Norderstedt
Motorrad: RSV4 RF > S1RR 23

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon haga67 » 15.03.2023, 22:42

Die neue MRR ist jetzt im Teilekatalog.
Die hinteren Felgen der MRR sind nach wie vor andere als der SRR.
MRR zu MRR passt. MRR zu SRR passt nicht.

Gruß Arne
haga67
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.07.2013, 11:15
Wohnort: Norderstedt
Motorrad: RSV4 RF > S1RR 23

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon andi76 » 17.03.2023, 22:57

Ich hab das nicht im öffentlichen Internet gefunden dass von den 23iger BMWs ein Teilekatalog online ist....wenn Du einen Internet Link hast dann bitte her damit winkG
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 537
Registriert: 18.04.2012, 00:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon haga67 » 17.03.2023, 23:36

Den aktuellen Teilekatalog gibts im Moment nur beim BMW Händler.
haga67
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.07.2013, 11:15
Wohnort: Norderstedt
Motorrad: RSV4 RF > S1RR 23

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon Mavro » 17.03.2023, 23:44

Na, es ist etwas schwer zu fassen aber der Vergleich zwischen meiner 2020er RR mit Schmiederädern und meiner 2023er mit Carbon ist schon deutlich merkbar. Das Handling ist nochmal agiler und leichter, wobei die Stabilität ebenfalls besser geworden ist, was ich den Veränderungen an der Fahrwerksgeometrie zuschreibe.

Also, sie lenkt sich federleicht ein, wobei sie, wenn Du keinen Lenkimpuls gibst, fühlbar ruhiger geradeaus läuft.
Kurve denken und schon macht sie es - nicht Kurve denken und sie fährt sehr stabil.

Die neue RR, eben auch mit der Volltitan-Akra, fährt sich mega agil. Sie reagiert auf Gas nochmal spontaner, und druckvoller, beim Lenken federleicht aber sehr stabil. Einfach eine Wonne damit zu fahren!
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 213
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1kRR 23 + S1kXR 18

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon biest42 » 19.08.2023, 09:47

Hallo,

wie sieht es denn hier bei der S1000RR aus?
Passen die Schmiedefelgen ab 2019 der K67 auch 1:1 in das Modell 2023 oder gab es da Änderungen?

Bin gerade auf der Suche nach einem gebrauchten 2. Felgensatz Schmiedefelgen (komplett) zum Wechsel für die Rennstrecke.

Falls jemand den Preis kennt, was kostet ein 2. Felgensatz neu direkt bei BMW?

VG
Stephan
biest42
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.08.2023, 00:33
Motorrad: S1000RR 2023

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon MäksS1000RR » 20.04.2024, 19:59

Knapp 3t€ neu bei BMW (Schmiedefelgen vorne und hinten inkl. Bremsscheiben und Sensorringe)
Hab von Werk aus Carbonfelgen drauf aber für die Rennstrecke ist mir der häufige Wechsel vom Gummi zu gefährlich.
*mit Mitarbeiter Rabatt nur 2,3t€

Schliedefelgen sollten die gleichen sein wie 2019, bei der Dicke der Bremsscheibe muss man halt aufpassen (Schmiede und Carbon haben 5,5mm dicke Scheiben, Standard nur 5mm)
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende! • Oscar Wilde •
Benutzeravatar
MäksS1000RR
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.06.2023, 07:46
Wohnort: München
Motorrad: S1000RR BJ2023

Re: Carbonräder Model 2023

Beitragvon Stratos-Schorsch » 20.04.2024, 20:54

Ich korrigiere mal.

Standartfelge 4,5 mm Bremsscheibe, Schmiede u. Carbonfelge 5 mm Bremsscheibe.

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2850
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M1000RR C./M1000R C.

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2023



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste