Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2023.

Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon andi76 » 24.03.2023, 19:07

Habe heute die neue angesehen. Auf der linken Seite wurde die Verkleidung verändert. Wer einen Rahmenprotektor oder Sturzpad montieren möchte müsste ggf die Originalverkleidung bohren oder kürzen. Oder die Industrie entwickelt da noch eine passende Lösung.
Dateianhänge
Seitenverkleidung li 2022 Sturzpad.jpg
Seitenverkleidung li 2022 Sturzpad.jpg (189.73 KiB) 3516-mal betrachtet
Seitenverkleidung li 2022.jpg
Seitenverkleidung li 2023.jpg
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 521
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon Ralle14 » 24.03.2023, 21:11

Ja das habe ich auch schon gesehen.
Meine Sturzpads von Gilles können leider nicht mehr verwendet werden.
Ich habe bisher auch noch keine Alternative gefunden.
Viele Grüße
Ralf
Ralle14
 
Beiträge: 34
Registriert: 14.07.2019, 08:31
Motorrad: Z900RS S1000RR 23

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon andi76 » 24.03.2023, 22:00

China Nachbau Verkleidung bei Aliexpress kaufen sobald es diese für die 23iger gibt und die Ecke abschneiden :D
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 521
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon AndyRudeRoot » 24.03.2023, 22:37

Das ist mir auch aufgefallen und bisher fand ich folgende:

Bild 1. von R&G könnten passen, kosten 159€
Bild 2. von Evotech Performance kosten 199£ (wurden geleakt aber noch nicht im verkauf)

Die von Evotech sind meine Favoriten, weil eben schon anderen Parts wie Achsen-, Hebelschutz, Soziusabdeckung, Kennzeichenhalter, Ständeraufnahme von der Marke gekauft habe.

Fehlt nur das Bike [emoji1787] wartet in Berlin auf SpeditionBildBild

Gesendet von meinem SM-S906B mit Tapatalk
Benutzeravatar
AndyRudeRoot
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2021, 09:54
Motorrad: BMW S1000RR K46

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon haga67 » 25.03.2023, 00:00

haga67
 
Beiträge: 62
Registriert: 27.07.2013, 10:15
Wohnort: Norderstedt
Motorrad: RSV4 RF > S1RR 23

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon Ralle14 » 25.03.2023, 07:01

Super! Vielen Dank!
Mir gefallen die Sturzpads von Evotech gut ThumbUP
Viele Grüße
Ralf
Ralle14
 
Beiträge: 34
Registriert: 14.07.2019, 08:31
Motorrad: Z900RS S1000RR 23

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon Pidi » 25.03.2023, 11:57

Jetzt mal Hand aufs Herz!
Bringen diese Sturzpads bei einem Sturz überhaupt was? Wenn ich mir anschaue, dass da 8er oder 10 Schrauben verbaut sind, stellt sich mir die Frage ob die Teile bei einem Sturz sich nicht einfach verbiegen.
Ich hoffe das niemand die Erfahrung je machen muss, aber ich finde die Bauteile für den Einsatz doch sehr filigran.
Gruß Peter
Benutzeravatar
Pidi
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.09.2016, 15:45
Wohnort: Usingen
Motorrad: S1000XR K69

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon andi76 » 25.03.2023, 15:03

Pidi hat geschrieben:Jetzt mal Hand aufs Herz!
Bringen diese Sturzpads bei einem Sturz überhaupt was? Wenn ich mir anschaue, dass da 8er oder 10 Schrauben verbaut sind, stellt sich mir die Frage ob die Teile bei einem Sturz sich nicht einfach verbiegen.
Ich hoffe das niemand die Erfahrung je machen muss, aber ich finde die Bauteile für den Einsatz doch sehr filigran.


Ja....das hab ich schon getestet....bin mit nagelneuen Hinterreifen S22 (Trennmittel) und falschen TC Modi (eigene
Dummheit) mit einen kleinen Highsider nach rechts abgestiegen. Der Protektor war der Wahnsinn....nur Endtopf, Bremshebel, Spiegel, Heckverkleidung re und Fussbremshebel waren zu Tauschen. Die Seiten und Scheinwerferverkleidung und vor allem der Rahmen waren makellos.

Das Hauptproblem bei der RR ist dass du selbst beim kleinsten Umfaller einen Verkratzen / beschädigten Rahmen hast. Wenn da kein Protektor war. Bei der 23 iger gilt das immer noch beim Sturz nach rechts. Links ist jetzt vermutlich nur noch die Verkleidung und der Motordeckel hin
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 521
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon andi76 » 27.03.2023, 16:56

AndyRudeRoot hat geschrieben:Das ist mir auch aufgefallen und bisher fand ich folgende:

Bild 1. von R&G könnten passen, kosten 159€
Bild 2. von Evotech Performance kosten 199£ (wurden geleakt aber noch nicht im verkauf)

Die von Evotech sind meine Favoriten, weil eben schon anderen Parts wie Achsen-, Hebelschutz, Soziusabdeckung, Kennzeichenhalter, Ständeraufnahme von der Marke gekauft habe.

Fehlt nur das Bike [emoji1787] wartet in Berlin auf Spedition
Bild

Gesendet von meinem SM-S906B mit Tapatalk


Sind ab heute zu bestellen. Nicht ganz billig aber vermutlich die aktuell beste Lösung. Habe gerade bestellt. Kommen aus UK / England
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 521
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon AndyRudeRoot » 27.03.2023, 17:42

Genau hab die auch gleich bestellt.

Auf die ca. 220€ inkl. Versand kommen ca. 50€ an Einfuhrabgaben drauf.

Für die mit Interesse vielleicht auch an anderen Parts:

https://evotech-performance.com/collect ... 00-rr-2023

Gesendet von meinem SM-S906B mit Tapatalk
Benutzeravatar
AndyRudeRoot
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2021, 09:54
Motorrad: BMW S1000RR K46

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon andi76 » 27.03.2023, 20:58

Hallo Andy, gerne ein Bild posten wie die eingebaut aussehen und wie der Einbau geklappt hat. 8) Ich hab mein Moped noch nicht daheim stehen :D
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 521
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon Ralle14 » 28.03.2023, 05:44

Ich habe die Sturzpads gestern auch direkt bestellt winkG
Viele Grüße
Ralf
Ralle14
 
Beiträge: 34
Registriert: 14.07.2019, 08:31
Motorrad: Z900RS S1000RR 23

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon Ralle14 » 30.03.2023, 17:21

Ralle14 hat geschrieben:Ich habe die Sturzpads gestern auch direkt bestellt winkG


Zu dem Verkaufspreis ist bei mir jetzt noch 64,50 € Einfuhrzoll hinzu gekommen.
Damit liege ich gesamt Info. Versand aus GB bei knapp 298 € für die Pads.
Viele Grüße
Ralf
Ralle14
 
Beiträge: 34
Registriert: 14.07.2019, 08:31
Motorrad: Z900RS S1000RR 23

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon AndyRudeRoot » 30.03.2023, 23:08

Hast du per Express Versand bestellt?

Gesendet von meinem SM-S906B mit Tapatalk
Benutzeravatar
AndyRudeRoot
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2021, 09:54
Motorrad: BMW S1000RR K46

Re: Rahmenprotektor Sturzpads RR 23

Beitragvon Ralle14 » 31.03.2023, 06:34

[quote="AndyRudeRoot"]Hast du per Express Versand

Ja über DHL Express. Das waren dann ca. 23 €.
Es geht aber fix winkG Die Sturzpads sind schon für heute angekündigt.
Viele Grüße
Ralf
Ralle14
 
Beiträge: 34
Registriert: 14.07.2019, 08:31
Motorrad: Z900RS S1000RR 23

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2023



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste