Rückrufaktion M1R

Das Unterforum zur M-Version der S 1000 R,
der BMW M 1000 R - Allgemein

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon RRwolli » 12.11.2023, 11:28

das Einschreiben ist von BMW gekommen. Können die bei mir nächstes Jahr mit der Jahresinspektion machen.
Bild

Zubehör (Kühlergitter, SC Project, Ilmberger, etc.) für S1000 XR auf Anfrage
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 2696
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: MR, Werksthunfisch

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Kettensheriff » 13.11.2023, 17:57

Servus Zusammen,
am Samstag kam meiner Dierekt von BMW scratch
Klage nicht Kämpfe.
Benutzeravatar
Kettensheriff
 
Beiträge: 105
Registriert: 11.12.2022, 18:33
Motorrad: M1000R 2024

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon nicK-- » 15.11.2023, 20:41

Meiner auch am Sa per Einschreiben, konnte ich erst heute abholen ;D
Benutzeravatar
nicK--
 
Beiträge: 117
Registriert: 01.07.2023, 18:44
Motorrad: M1000R, KTM SAS

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Lampe » 16.11.2023, 11:07

servus,
wenn ich meine vin bei
https://www.bmw-motorrad.at/de/service/ ... ionsnummer eingebe
kommt noch ein zweiter aktions-codes 6612900000, (0000611800 = tagfahrlicht).
hat jemand ahnung was der 6612900000 zu bedeuten hat?
im netz finde ich nichts.
gruß
MfG Lampe
Benutzeravatar
Lampe
 
Beiträge: 225
Registriert: 25.06.2023, 18:58
Wohnort: 96257
Motorrad: M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Roadrunner62 » 17.11.2023, 08:44

Checkt mal in dem Zusammenhang, ob euer Kurvenlicht funktioniert.
Benutzeravatar
Roadrunner62
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.10.2020, 15:07
Motorrad: S1000R Mj 2022

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon DanXR » 17.11.2023, 09:53

Kajo hat geschrieben:
Thorsten-S1000RR hat geschrieben:Ich habe auch den Brief erhalten und kann erst im Frühjahr das machen lassen, da ich Saison Kennzeichen habe...


Wurde bei dem Rückruf durch das KBA keine Frist gesetzt?

Gruß Kajo


Hatte dort auch angerufen und es gibt keine offizielle Frist. Kann somit auch im Frühjahr durchgeführt werden.
mfg
Daniel
DanXR
 
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2020, 08:42
Motorrad: M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon FHM » 17.11.2023, 09:55

Für mich liegt auch ein Einschreiben bei der Post. Hole ich heute ab. Wird wohl vom KBA sein, hoffe ich doch :lol:
Benutzeravatar
FHM
 
Beiträge: 57
Registriert: 10.08.2023, 23:47
Motorrad: BMW M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon DanXR » 17.11.2023, 09:59

Lampe hat geschrieben:servus,
wenn ich meine vin bei
https://www.bmw-motorrad.at/de/service/ ... ionsnummer eingebe
kommt noch ein zweiter aktions-codes 6612900000, (0000611800 = tagfahrlicht).
hat jemand ahnung was der 6612900000 zu bedeuten hat?
im netz finde ich nichts.
gruß


Das würde mich auch mal interessieren, halte uns gerne dazu auf dem Laufenden...
mfg
Daniel
DanXR
 
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2020, 08:42
Motorrad: M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Othrep » 10.01.2024, 12:29

Lampe hat geschrieben:servus,
wenn ich meine vin bei
https://www.bmw-motorrad.at/de/service/ ... ionsnummer eingebe
kommt noch ein zweiter aktions-codes 6612900000, (0000611800 = tagfahrlicht).
hat jemand ahnung was der 6612900000 zu bedeuten hat?
im netz finde ich nichts.
gruß


Also bei mir ist diese Aktion auch offen. Habe mal im WWW geschaut und dieses englsiche Forum gefunden.
https://www.ukgser.com/community/thread ... 396/page-2
Da heißt es dass es um die Halteclips der Fußrasten geht. Kann ich mir auch ganz gut vorstellen, da mir eine Soziusfußraste bereits abgefallen ist.
Othrep
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.02.2023, 17:23
Motorrad: M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Thorsten-S1000RR » 01.04.2024, 22:14

Kurze Frage in die Runde.
Dauert dieses Update wirklich fünf Stunden?
Hat es schon jemand von euch machen lassen?

Danke für eure Infos! ThumbUP
Thorsten-S1000RR
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.01.2019, 17:51
Wohnort: Waltenhofen
Motorrad: M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Stratos-Schorsch » 01.04.2024, 23:11

Das kann ich erst in 3 Wochen beantworten, dann habe ich einen Termin für das Tagfahrlicht.

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2932
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M1000RR C./M1000R C.

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon nicK-- » 02.04.2024, 00:10

Nein, dauert es nicht, ich kann dir sagen, ein umfangreiches Update dauert evtl. 15min. nur das Update, nicht die Maschine auf die Bühne, Ladegerät anschließen, nicht ISTA verbunden, keine Nachbereitung, sprich, Gasgriff anlernen.

Sagen wir mal, im schlimmsten Fall sollte es in 45min. fertig sein.
Benutzeravatar
nicK--
 
Beiträge: 117
Registriert: 01.07.2023, 18:44
Motorrad: M1000R, KTM SAS

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Meister Lampe » 03.04.2024, 12:18

Das Update dauerte genau kompl.45 Min. , aber da gibt es von zwei Kollegen die nächste Reklamation , Oel tropfte auf dem Boden der Garage und siehe da , beide haben neue Antriebswellen Simmeringe bekommen , einer bei 5000 km der andere bei 7000 km ... :?

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3800
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: ÄRÄR

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Kanonski » 04.04.2024, 21:05

Hab die Kiste um 10 Uhr hin gebracht, um 12 Uhr kam die SMS, sie steht zum abholen bereit. Der Meister sagte aber es könnte bis 5 Stunden dauern. Gruß
Kanonski
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.08.2023, 20:47
Motorrad: M1000R

Re: Rückrufaktion M1R

Beitragvon Alex87 » 06.04.2024, 07:26

Meister Lampe hat geschrieben:Das Update dauerte genau kompl.45 Min. , aber da gibt es von zwei Kollegen die nächste Reklamation , Oel tropfte auf dem Boden der Garage und siehe da , beide haben neue Antriebswellen Simmeringe bekommen , einer bei 5000 km der andere bei 7000 km ... :?

Gruß Uwe Bild


Weißt du zufällig wo die Schnittstelle für das Kabel liegt? Falls unter dem Soziussitz: ist diese ohne Abbaumaßnahmen erreichbar ?
Alex87
 
Beiträge: 315
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: M1000R+RR Comp.

VorherigeNächste

Zurück zu BMW - M 1000 R - M1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste