Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Das Unterforum zur M-Version der S 1000 R,
der BMW M 1000 R - Allgemein

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon Yogee » 23.05.2024, 11:52

Ne, mein iPhone war immer im Tankrucksack.
Bei mir ist das jetzt, seit dem flashen der Software nicht mehr vorgekommen.
Benutzeravatar
Yogee
 
Beiträge: 35
Registriert: 04.07.2023, 20:57
Motorrad: S1000R 2023

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon FHM » 24.05.2024, 10:19

Ich hatte Kontakt mit einem M1R Fahrer, der die gleichen Probleme hat wie ich. Dem haben sie die Software aktualisiert und das Dashboard erneuert. Alles keine Lösung gebraucht. Er hat, genau wie ich, ein IPhone 13 am Lenker.

Darauf bin ich gekommen als ich mein Telefon zuhause am Notebook liegen hatte und der Bildschirm ging aus. Telefon weg, Bildschirm wieder an. Konnte ich reproduzieren. Bildschirm reagiert auch mit Magneten, selbe Reaktion.

BMW-Händler drauf angesprochen, und er sagte das kann schon sein. Er kennt das Problem von Zuhause, das Geräte mit Magneten Bildschirme stören.

Letztes Jahr hatte ich mein Telefon in der Beintasche und da hatte ich 0.0 Probleme, erst seit dem ich das Telefon am Lenker habe, haben die Probleme begonnen.

Vielleicht stört wirklich das Magsafe vom IPhone das Dashboard, aber wie und wann?

Grüße
Frank
Benutzeravatar
FHM
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2023, 23:47
Motorrad: BMW M1000R

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon toogood84 » 24.05.2024, 11:04

Hatte ich auch gehabt, war dann letztes Jahr zur Inspektion und die Einheit wurde mit nem Update versehen.
Danach ist es nicht mehr bis heute aufgetreten ThumbUP
Benutzeravatar
toogood84
 
Beiträge: 43
Registriert: 26.02.2024, 19:03
Wohnort: Gladbeck
Motorrad: BMW S1000RR K67

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon Stanley » 28.05.2024, 09:12

FHM hat geschrieben:Ich hatte Kontakt mit einem M1R Fahrer, der die gleichen Probleme hat wie ich. Dem haben sie die Software aktualisiert und das Dashboard erneuert. Alles keine Lösung gebraucht. Er hat, genau wie ich, ein IPhone 13 am Lenker.

Darauf bin ich gekommen als ich mein Telefon zuhause am Notebook liegen hatte und der Bildschirm ging aus. Telefon weg, Bildschirm wieder an. Konnte ich reproduzieren. Bildschirm reagiert auch mit Magneten, selbe Reaktion.

BMW-Händler drauf angesprochen, und er sagte das kann schon sein. Er kennt das Problem von Zuhause, das Geräte mit Magneten Bildschirme stören.

Letztes Jahr hatte ich mein Telefon in der Beintasche und da hatte ich 0.0 Probleme, erst seit dem ich das Telefon am Lenker habe, haben die Probleme begonnen.

Vielleicht stört wirklich das Magsafe vom IPhone das Dashboard, aber wie und wann?

Grüße
Frank


In meinem Fall befindet sich das iPhone entweder in der Gürteltasche seitlich am Körper, oder im Rucksack hinter dem Rücken.
Die Bildschirme am Laptop und Co. werden durch die Magnete nicht gestört, sondern einfach ausgeschaltet. Sprich damit wird lediglich festgestellt, ob du dein Laptop zuklappst, oder nicht. Im Gehäuse ist ein magnetisch auslösbarer Schalter, in der Klappe ein Magnet.

Ich habe die Ausfälle inzwischen sogar auf Video, war auch gut nutzlich, weil es von BMW die Aussage gab, dass dieses Problem ja absolut nicht bekannt wäre.
Meine Maschine ist nun seit mehr als einer Woche in der Werkstatt und bisher keinerlei Feedback erhalten.
Benutzeravatar
Stanley
 
Beiträge: 492
Registriert: 24.12.2012, 00:03
Motorrad: M1R

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon FHM » 28.05.2024, 16:00

Gut zu wissen mit dem Magneten.

Bei mir kann ich die Ausfälle nicht reproduzieren. Wir waren ein Wochenende im Harz, nichts alles gut.
Dann wieder auf 100 km 2 Ausfälle.

Es fing bei mir erst nach der 1. Jahresinspektion an. Da gabs ein Update vom Dashboard und mir wurde eine USB-Dose an den Lenker montiert. Sonst wurde nichts geändert, außer die Handyhalterung am Lenker.
BMW hat nach ihren Aussagen von dem Problem noch nichts gehört, also angeblich. Das Problem gibt es aber scheinbar häufiger.

Seit diesem Problem und dem Problem mit den Ruckdämpfern habe ich mich ertappt die Vor- und Nachteile von der M1R gegeneinander abzuwägen.

Mir gefällt der Umgang mit den Problemen überhaupt nicht.

Grüße Frank
Benutzeravatar
FHM
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2023, 23:47
Motorrad: BMW M1000R

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon FHM » 30.05.2024, 16:34

Weiß hier jemand welche Software der aktuelle Stand ist?
Bei mir ist hier 023_012_030 installiert.

Nächste Woche wird nach dem Problem geschaut.

Grüße
Frank
Benutzeravatar
FHM
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2023, 23:47
Motorrad: BMW M1000R

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon Stanley » 31.05.2024, 23:54

Das ist auch der Stand den ich habe. Angeblich wurde bei mir eine neue Version aufgespielt, die Versionsnummer hat sich jedoch nicht geändert.
Benutzeravatar
Stanley
 
Beiträge: 492
Registriert: 24.12.2012, 00:03
Motorrad: M1R

Re: Bordcomputer startet während der Fahrt neu

Beitragvon Schnahili » 08.06.2024, 19:54

Ich hatte das Phänomen mit dem „erlöschenden“ Dashboard während der Fahrt heute ebenfalls - zum allerersten Mal.
S1000R EZ 03/2022 - knapp 6.000 KM… Hat dann während der Fahrt wieder ‚gebootet‘. Danach war dann die RDC ohne Anzeige bzw. nur drei Striche, kam aber nach ca. 15 Minuten wieder.
iPhone15 in der Jackentasche, bei jeder Fahrt…
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 482
Registriert: 02.10.2016, 12:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: S1000R K63

Vorherige

Zurück zu BMW - M 1000 R - M1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast