Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon OSM62 » 05.07.2024, 20:48

BMW hat jetzt in Garmisch die R 1300 GS Adventure vorgestellt:

Bild

Highlights der neuen BMW R 1300 GS Adventure:

Der Automatisierte Schaltassistent (ASA) mit automatisierter Kupplungsbetätigung vereinfacht das Motorradfahren und bietet mit der über den Fahrmodus charakterisierten Schaltautomatik ein begeisterndes Fahrerlebnis.
Gegenüber dem Vorgängermodell komplett neu konstruierter Boxermotor mit unten liegendem Getriebe und BMW ShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite.
Leistungsstärkster BMW Boxermotor aller Zeiten.
Kraftvoller Antritt über das gesamte Drehzahlband, vorbildliche Verbrauch- und Emissionswerte sowie Laufruhe und Laufkultur.
Leistung und Drehmoment: 107 kW (145 PS) bei 7 750 min-1 und 149 Nm bei 6 500 min-1.
Klopfsensorik für optimierte Reisetauglichkeit.
Gegenüber dem Vorgängermodell komplett neu konstruiertes Fahrwerk mit Blechschalen-Hauptrahmen und Aluminium-Gitterrohr-Heckrahmen. Noch mehr Lenkpräzision und Fahrstabilität durch neuen EVO-Telelever mit Flexelement und überarbeitete Hinterradführung EVO-Paralever.
BMW Motorrad Vollintegral ABS Pro serienmäßig.
Vier Fahrmodi serienmäßig.
Motorschleppmomentregelung (MSR), dynamischer Bremssassistent (DBC) und Berganfahrhilfe (HSC) serienmäßig.
Fahrmodi Pro mit zusätzlichen Fahrmodi als Sonderausstattung ab Werk.
Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmäßig.
Elektronisches Fahrwerk Dynamic Suspension Adjustment (DSA) mit dynamischer Anpassung von Dämpfung und Federrate sowie Beladungsausgleich serienmäßig.
Adaptive Fahrzeughöhenregelung und Adaptive Fahrzeughöhenregelung Komfort als Sonderausstattungen ab Werk.
Matrix LED-Scheinwerfer und neu entweickelte, in die Karosserie integrierte Zusatzscheinwerfer serienmäßig.
Headlight Pro mit adaptivem Kurvenlicht als Sonderausstattung ab Werk.
Erweiterter Handschutz mit integrierten Blinkleuchten serienmäßig.
30-Liter-Tank aus Aluminium.
Temporegelung Dynamic Cruise Control (DCC) mit Bremsfunktion serienmäßig.
Riding Assistant mit Active Cruise Control (ACC),
Frontkollisionswarnung (Front Collision Warning FCW),
Spurwechselwarnung (SWW) und Heckkollisionswarnung (RECW) für sicheres und komfortables Motorradfahren als Sonderausstattung ab Werk.
12 V Bordspannungssteckdose und Smartphone-Ladefach mit integrierter USB-Steckdose serienmäßig.
Sitzheizung für Fahrer und Sozius für geschärfte Reise- und Tourentauglichkeit als Sonderausstattung ab Werk.
Lenkererhöhung um bis zu 30 mm als Sonderausstattung ab Werk.
Breites Angebot an Sitzhöhenvarianten als Sonderausstattung ab Werk.
Connectivity: Multifunktionale Instrumentenkombination mit 6,5 Zoll großem Vollfarb-TFT-Display und zahlreichen Features serienmäßig.
RDC, Keyless Ride und Heizgriffe serienmäßig.
Intelligenter Notruf serienmäßig (marktabhängig).
Attraktive Basisvariante sowie die Modellvarianten Triple Black, GS Trophy und Option 719 Karakorum.
Umfassendes Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör.


Gesteigerte Serienausstattung der neuen BMW R 1300 GS Adventure zum Vorgängermodell:

Heizgriffe.
Keyless Ride (Lenk-, Zünd- und Tankschloss).
RDC.
MSR.
BMW Motorrad Vollintegral ABS Pro.
Temporegelung DCC mit Bremsfunktion.
DSA.
Zusatzscheinwerfer.

Hier habe ich die Bilder von BMW zur R 1300 GS ADV:
https://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/t ... ?album=264
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4956
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 XR - K69

Re: Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon RRwolli » 05.07.2024, 20:52

Optisch ein Graus.
Bild

Zubehör (Kühlergitter, SC Project, Ilmberger, etc.) für S1000 XR auf Anfrage
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 2711
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: MR, Werksthunfisch

Re: Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon nicK-- » 05.07.2024, 20:56

Ist das dieser Rheinmetall KF51?
Benutzeravatar
nicK--
 
Beiträge: 126
Registriert: 01.07.2023, 18:44
Motorrad: M1000R, KTM SAS

Re: Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon Jürgen69 » 05.07.2024, 21:14

Das Moped ist ja optisch voll misslungen!
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 760
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Wohnort: 86495
Motorrad: S1000XR triple Black

Re: Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon Schnahili » 05.07.2024, 21:44

Eine GS war ja noch nie wirklich ansehnlich, aber die sieht aus wie von LEGO…! :lol:
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 489
Registriert: 02.10.2016, 12:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: S1000R K63

Re: Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon iuaj7 » 08.07.2024, 18:48

Ich war in Garmisch, live sieht sie etwas besser aus. Von der Seite und aus Fahrersicht geht es.
Man beachte die gummierte Ablagefläche auf dem Tank und den fehlenden KupplungshebelBildBildBild
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 483
Registriert: 15.03.2014, 21:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: Vorstellung - BMW R 1300 GS Adventure - ab Mj. 2025

Beitragvon 77er » 08.07.2024, 22:12

iuaj7 hat geschrieben:Ich war in Garmisch, live sieht sie etwas besser aus. Von der Seite und aus Fahrersicht geht es.
Man beachte die gummierte Ablagefläche auf dem Tank und den fehlenden Kupplungshebel


Leergewicht 267 kg, Elektronik-Firlefaaz bis der Arzt kommt, komplett Overengineered.

Mal schauen, wie viele „Abenteurer“ da wieder zuschlagen neenee
Erst anhalten, dann absteigen.
Benutzeravatar
77er
 
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2023, 13:11
Wohnort: Rheinland
Motorrad: S1000R [K63]_‘23


Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste