Sound S1000RR / 21er

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon andy1300 » 10.11.2021, 10:25

OK Speedy1, Danke, alles klar, ist bei der RR halt alles recht eng, aber das kriegen wir schon hin :)
andy1300
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.04.2021, 07:14
Motorrad: BMW S1000RR BJ.2020

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Speedy1 » 10.11.2021, 22:38

andy1300 hat geschrieben:OK Speedy1, Danke, alles klar, ist bei der RR halt alles recht eng, aber das kriegen wir schon hin :)


Das ist der gerechte Ausgleich winkG

Bei der XR ist Platz im Cockpit, aber dafür braucht man Teleskopbesteck um an den Stecker der Servoeinheit ran zu kommen.
Da ist bei der R und RR wohl mehr Freiraum.
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 164
Registriert: 16.09.2020, 15:48
Wohnort: Koblenz
Motorrad: S1000XR(K69)

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Speedy1 » 11.11.2021, 13:28

So, die Stecker aus UK sind da.
Am 29.10. bestellt, am 11.11. geliefert. Dauert jetzt bissel was von EX-EU in EU :finger:

Stecker sind Original-Ware. Passt. Zubehör komplett.
Dateianhänge
20211111_132308.jpg
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 164
Registriert: 16.09.2020, 15:48
Wohnort: Koblenz
Motorrad: S1000XR(K69)

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon andy1300 » 11.11.2021, 19:06

Habe meine nach ca. eine Woche auch bekommen, die Qualität ist erstaunlich gut.
andy1300
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.04.2021, 07:14
Motorrad: BMW S1000RR BJ.2020

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon IGI » 13.11.2021, 15:36

Speedy1 hat geschrieben:Auf die Schnelle.

Das Kabel B braucht man eigentlich nur, damit man an einer leicht zugänglichen Stelle, z.B. im Bereich des hinteren Bremsflüssigkeitsbehälter an einen Platz herankommt, wo man die "Erweiterung" dazwischen stecken kann.

Für TÜV, Inspektion etc. bleibt nur das Kabel B dran. Man kann das natürlich auch weglassen und mit dem original Stecker wieder an die Servoeinheit gehen. Bei der XR Bj 2020 ist das aber so ein scheiß Gefummel, dass ich das nicht öfters als notwendig machen will.

Für den Betrieb mit der Erweiterung, die Verbindung "B" auseinanderstecken und die Erweiterung "A" anschließen.


download/file.php?id=15026&mode=view

Wenn ich das Schaltbild richtig verstehe, wäre doch die original Ansteuerung und der Adapter parallel geschalten wenn der Kippschalter auf ‚Ein‘ gestellt ist oder? Funktioniert das dann überhaupt? Oder sollte die Funktion des Kippschalters der eine oder der andere Weg sein?


Und den Schalter für den du dich nun entschieden hast, kann ja auch die Stellung ‚off‘, was bedeutet, keiner von beiden Wegen wird verwendet? Diese Stellung dürfte man dann allerdings nicht betätigen wenn die Zündung an ist. Sonst würde es Fehlermeldungen geben oder?

Liebe Grüße
IGI
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2021, 05:55
Motorrad: BMW S1000R 2021

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Speedy1 » 13.11.2021, 19:21

IGI hat geschrieben:
Wenn ich das Schaltbild richtig verstehe, wäre doch die original Ansteuerung und der Adapter parallel geschalten wenn der Kippschalter auf ‚Ein‘ gestellt ist oder? Funktioniert das dann überhaupt? Oder sollte die Funktion des Kippschalters der eine oder der andere Weg sein?
Liebe Grüße


Der Kippschalter schaltet entweder auf den Emulator (Klappe = Auf), oder schleift den Originalweg (Klappensteuerung) einfach 1:1 durch.
Das Kabel "B" in dem Schaltbild ist nur eine ca. 20 cm lange Brücke um von der Servoeinheit an eine leicht zugängliche Stelle zu kommen und dort die "Erweiterung" dazwischen zu stecken. Bei der XR ist das echt scheiße eng da hin zu kommen. Kann bei R und RR anders sein, dann braucht Ihr das Kabel "B" nicht und könnt das eine Ende von "A" direkt an der Servoeinheit anschließen.

IGI hat geschrieben:Und den Schalter für den du dich nun entschieden hast, kann ja auch die Stellung ‚off‘, was bedeutet, keiner von beiden Wegen wird verwendet? Diese Stellung dürfte man dann allerdings nicht betätigen wenn die Zündung an ist. Sonst würde es Fehlermeldungen geben oder?

Liebe Grüße


Ja dem ist so. Umschalten geht ja sowieso nur bei Zündung aus.
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 164
Registriert: 16.09.2020, 15:48
Wohnort: Koblenz
Motorrad: S1000XR(K69)

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon JayJonny » 23.11.2021, 06:48

Guten Morgen, Na wie läuft es mit euren Umbauten, gibts schon Bilder? Meine RR steht leider noch immer in der Werkstatt, Naja das ist aber ein anderes Thema, Holm links wurde schon gemacht, aber wegen dem Getriebegeräusch (extrem laut bei 120 im 6 Gang) , die Sache liegt jetzt bei BMW Deutschland, denn Österreich darf es nicht so einfach erneuern.
Benutzeravatar
JayJonny
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.08.2021, 20:21
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon andy1300 » 24.11.2021, 19:47

Meine rr ist fertig, werde morgen paar Bilder reinstellen
andy1300
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.04.2021, 07:14
Motorrad: BMW S1000RR BJ.2020

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Jürgen69 » 24.11.2021, 20:58

andy1300 hat geschrieben:Meine rr ist fertig, werde morgen paar Bilder reinstellen

Servus Andy, wenn möglich mit Klangprobe! winkG
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 298
Registriert: 20.02.2021, 17:18
Motorrad: S1000XR triple Black

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon andy1300 » 25.11.2021, 10:36

Schalter sitzt hinter dem Rahmen(Pfeil Rot) bombenfest, nicht sichtbar, guter Zugang auch mit Handschuhen.
Klangprobe schlecht, Moped steht im der Tiefgarage und da macht es eher zu viel Radau
Dateianhänge
2.jpg
4.jpg
1 800.jpg
andy1300
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.04.2021, 07:14
Motorrad: BMW S1000RR BJ.2020

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon JayJonny » 26.11.2021, 08:35

@Andy1300 , TOP gemacht genau so ! :clap: . und Schalter so verbauen, :

Umschalter steht nach unten => Klappensteuerung - Emulator
Umschalter steht nach oben => Originalzustand

Solltest du in eine Kontrolle tappen,
1. Moped absteigen auf linker Seite wegen Seitenständer
und dabei mit rechter Hand beim Absteigen den Schalter nach oben klicken ! TATAAAA Fertig ;-)
Benutzeravatar
JayJonny
 
Beiträge: 33
Registriert: 27.08.2021, 20:21
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon andy1300 » 26.11.2021, 10:07

Danke für den Tipp, das werden wir noch üben
andy1300
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.04.2021, 07:14
Motorrad: BMW S1000RR BJ.2020

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste